Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

AT Reifen oder normale? (Technisches)

Muckiveco, Samstag, 10. September 2022, 16:19 (vor 24 Tagen) @ escudero

Ja und nein...;-)

Meine eigene Erfahrung von 5 Jahren Panamericana ist; Hauptsächlich wird immer noch auf Asphalt gefahren ;-) . Ich denke mal in der Regel mindestens 90%.

Sondersituationen wie die Bilder sind einfach ein anderes Thema und eben nicht ständig und alltäglich!

Ich hatte geschrieben, daß es insgesamt auch um Erfahrung geht wie man unterschiedliche Verhältnisse wie Wetter, Strecken, Ereignisse, Pisten liest und bewältigt. Dieses Thema ist meiner Meinung nach nicht zu unterschätzen. Hier hilft nur Erfahrung oder ganz am Anfang z.B. ein Offroad Kurs.

Ein Reifenprofil allein hilft teilweise wenig wenn ich die falsche Strecke bzw. Entscheidung wähle. Manchmal ist es auch angesagt einfach abzuwarten wenn eine Piste unbefahrbar erscheint. Zu essen und trinken hat in der Regel ein jeder an Bord :-)

Gruß Muckiveco


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion