Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

AT Reifen oder normale? (Technisches)

ichgebgas @, Donnerstag, 01. September 2022, 18:03 (vor 33 Tagen) @ bigben

Der Abschnitt zwischen Puerto Rio Tranquillo bis zur Asphaltierung (ca. 100km) Richtung Coyhaique war im Winter bei Nacht mit meterhohem Schnee grenzwertig. Da sind teils starke Steigungen dabei. Trocken sicher kein Problem, aber bei Nässe mit dem WoMo mit normalen Reifen? Kann man nur ausprobieren :)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion