Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

AT Reifen oder normale? (Technisches)

bigben, Mittwoch, 31. August 2022, 09:17 (vor 34 Tagen)

Hallo Zusammen,

je länger ich über die Bereifung für unsere Panamericana nachdenke, desto unsicherer werde ich, was ich nehmen soll.

Wir werden mit unserem normalen Hymer Exsis-T fahren, der hat ein MAXI FW 16" Reifen und ist bereits etwas höher gelegt.

Nun werde ich im November neue Reifen aufziehen, aber welche? Alles was ich über AT´s gelesen habe sagt, das sie im Matsch und Modder gut sind, auf nassen, trockenen und anderen Asphaltstrassen dagegen schlecht. Sie sind bestimmt deutlich Pannensicherer als normale, aber auch mein Reifenhändler hat mir abgeraten.

Meine Idee im Moment ist daher, normale Michelin C Reifen 225/75/r16 zu nehmen, dazu ein komplettes Ersatzrad und eine Karkasse. Wir waren vor Jahren in GR und sind auf dem Peloponnes den unbefestigten Weg zur Maratibucht (8-12%) runter und wieder rauf.

Was spricht dafür und was dagegen.

Danke für eine mentale Hilfestellung.

Gruß


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion