Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Langweilige Strecken in Südamerika? (Straßen & Routen)

Kirsten @, Dienstag, 15. August 2017, 17:18 (vor 252 Tagen) @ Edigus

Das hängt ganz von der Jahreszeit ab, in der ihr reisen wollt und welche Interessen ihr habt. Ich kann nur sagen, dass wir die Atlantikküste von Argentinien zwischen Oktober und Dezember fantatisch fanden. Wale, Pinguine, Delfine, Seeelefanten, Seelöwen, Seevögel und Papageien ohne Ende und das fast zum Anfassen nahe. Dazu tolle Sonnenuntergänge, wilde Natur zum freien Stehen usw. Man muss halt von der RN 3 hier und da mal abfahren. Sind idR keine großen Abstecher, was die Kilometer angeht. Wir haben auch nur ein 2WD Fahrzeug, alles ohne 4x4 machbar.

Ihr solltet ganz sicher nicht den Süden von Patagonien auslassen, ist sozusagen dann auf dem Rückweg gen Norden.

Infos (Berichte, Fotos, Videos, GPS Koordinaten) findest du auf unserer Webseite unter:
http://southamerica.bplaced.net/_SA2015/0_home/index.html

Am besten über den Link "Reiseroute" reingehen.

Viel Spaß bei der Planung und gute Reise.

Kirsten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion