Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Langweilige Strecken in Südamerika? (Straßen & Routen)

ulla @, Mittwoch, 16. August 2017, 10:55 (vor 248 Tagen) @ edigus

Hallo

Also ich weiß ja nicht, wie schnell Ihr unterwegs sein werdet. Aber mal zum Reisetempo, wie es sich uns dargestellt hat: wir dachten vor der Reise auch, wir würden ganz Argentinien und Chile in sechs Monaten gut bereisen können - bis zum Südzipfel Südamerikas - und haben festgestellt, dass wir nach 12 Monaten immer noch nicht überall dort in Chile und Argentinien waren, wo wir eigentlich hin wollten. Und wir reisen eher flott als langsam im Vergleich zu dem, was wir sonst so gehört haben...

Also ist das Problem mit Regenzeit bzw. Jahreszeiten nicht ganz so groß. Dann sieht man das Pantanal und Machu Pichu und was auch immer eben erst ein Jahr später. Du schreibst ja, Ihr habt open end.

Schöne Reise und viele Grüße

Ulla


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion