Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara
Avatar

Bolivien (Sonstiges)

wu-tour ⌂ @, Freitag, 03. Juli 2020, 19:14 (vor 118 Tagen) @ ManuelManuel

hola manuel, hast du auf fb auch ähnliches gefragt? dann bekommst du von uns doppelt antwort.
überlege gut, ob du wirklich im herbst schon in südamerika herumfahren willst als reisender (pandemie verbunden mit armut und gewaltlage).
wir bereisen mit eigenem 2x4 wohnmobil (sprinter) seit januar 2016 bis zum lockdown diesen kontinent. wir waren ua 187 tage in bolivien unterwegs. mehr dazu auf unserer hp.
spanisch kenntnisse halten wir für wichtiger als allrad. aber auf gute bodenfreiheit achten.
die aufenhaltsgenehmigungen im jeweiligen land beachten für person und fahrzeug (zb in bolivien waren es 90 tage/kalenderjahr)
die wetterlagen berücksichtigen (mit dem eigenen fahrzeug würde ich nicht auf einem nassen salar de uyuni herumfahren- einsackgefahr).
soweit unsere gedanken zu deinem post.
buen viaje y sigan sanos


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion