Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Bolivien (Sonstiges)

Gringa, Montag, 06. Juli 2020, 19:54 (vor 115 Tagen) @ ManuelManuel

Manuel, Manuel...
ich Frage mich gerade wo du deine Infos her hast, Betreff Südamerika.
Dir ist schon bewusst, dass zz. alle Reisenden irgendwo feststecken!
Dass, wenn sie sich bewegen können ein Permit notwendig ist. Okay, bis September
geht's noch drei Monate, bis dahin mein Lieber hat sich die Situation hier aber bestimmt nicht groß geändert.

Voraussichtlich öffnen die Grenzen erste im Herbst, wenn überhaupt noch 2020.
Du willst als Frischling Bolivien bereisen, in einem Wahljahr, mit einem Auto das du nicht kennst.
Du hast Mut. Oder bist du eventuell beratungsresistent?

Am Sonntag wurde in einem kleinen Kaff in Catamarca/Argentinien ein positiver Lkw-Fahrer entdeckt.
Lockdown für 14 Tage, ganze Region! Das dürfte die Regel sein. Vielleicht schreibt hier ja jemand der gerade
in Bolivien feststeckt und teilt uns mit was da alles so läuft.

Saludos Gringa


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion