Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara
Avatar

Grimaldi Grande America gesunken (Sonstiges)

Tomsn @, Mittwoch, 13. März 2019, 14:50 (vor 74 Tagen) @ ;

Was für eine Tragödie, man mag es sich kaum vorstellen, da wurde vllt. zig Jahre gespart und jede freihe Minute am Wagen ausgebaut, Job gekündigt und Wohnung aufgelöst um sich seinen Lebenstraum zu erfüllen und etz liegt alles in 4600 Meter Tiefe.

Versicherung gut und schön, die Zahlungsmoral der Versicherungen sind ja hinlänglich bekannt.

Ob die Ursache jemals gekläret werden kann bei der Tiefe? Ich vermute nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion