Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Iguazù geöffnet und Impfung (Planung)

family and boys @, Sonntag, 28. Januar 2024, 16:34 (vor 34 Tagen) @ ichgebgas

Hallo "ichgebgas",

ja die Infos zu der Dengue Impfung habe ich bei meiner "Reisepraxis" auch so bekommen, dass sie nur denjenigen empfohlen wird, die schon mal Dengue Fieber hatten. Anscheinend ist diese Wahrscheinlichkeit sehr hoch. Hat es Dich auch schon erwischt?

Hmm, ist jetzt irgendwie unlogisch, dass "Gelbfieber" empfohlen wird und "Dengue" nicht.

Ist das denn im Süden besser mit den Mücken? Salta und Jujuy?

Mein Sohn studiert seit Anfang Januar in Buenos Aires (bis Ende August). Ich wollte ihn besuchen und dann eine kleine Tour machen. Er ist übrigens nicht gegen Dengue geimpft, aber gegen Gelbfieber und sagte mir vor zwei Tagen es wären schon einige Mücken in Buenos Aires unterwegs und abends in seinem Zimmer.

Viele Grüße
Chris


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion