Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Iguazù geöffnet und Impfung (Planung)

family and boys @, Sonntag, 28. Januar 2024, 11:42 (vor 34 Tagen) @ Gringa

Hallo Gringa,

die Gelbfieberimpfung für die Iguazú Wasserfälle ist keine Pflicht, aber sie wird empfohlen.

"Zusätzlich wird eine Gelbfieberimpfung von der Weltgesundheitsorganisation bei Besuch der Provinzen Formosa, Misiones, Corrientes, Jujuy und Salta empfohlen. Die Empfehlung gilt auch für Besuche des Iguazú Nationalparks."

Auf der Gelbfieberkarte sind die Wasserfälle mit einbezogen.

Aber wie gesagt, verpflichtend (für Grenzkontrollen) ist die Gelbfieberimpfung nicht. Es ist nur eine Empfehlung.

Ich war auch letzte Woche bei einer "Reisepraxis" und die Ärztin hat die Empfehlung bestätigt und es mir natürlich freigestellt für 1 - 3 Tage Aufenthalt in dem Gebiet.

Daher auch die Frage: Ist ein Besuch Ende März wieder möglich und sind die Holzstege bis dahin wieder repariert?

Viele Grüße
Chris


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion