Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Triebstoff und Reifen (Technisches)

Buschtaxler, Sonntag, 02. Dezember 2018, 16:45 (vor 14 Tagen) @ Balu

Servus Balu.
Es stimmt zum Teil schon was Du sagst. Es gibt aber Autos wo man sehr wohl von
16" auf 15" wechseln kann. Natürlich muß man auch auf die Einpreßtiefe der Felge achten , sonst kann es passieren, daß die Felge bei vollem Radeinschlag an den Spurgelenken scheuert.
Ich fahre auf meinem Toyota FJ 75, beide Felgengrößen. allerdings die 16 Zöller nur bis Felgenbreite von max. 8J und die 15er bis max. 7J. Einpreßtiefe bei beiden 40 mm.
Mit Suchen kann man schon fündig werden allerdings gibts in Deutschland 'nen TÜV; und dieser hat das letzte Wort.

Tschüss, Peter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion