Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Panamericana von Nord nach Süd (Straßen & Routen)

edigus @, Mittwoch, 30. August 2017, 08:28 (vor 85 Tagen) @ Monelli

Hallo Monelli,
ich würde heute unbedingt die Strecke von Nord nach Süd wählen:

Wenn du in Halifax startest(meistens im Mai), hast du die Vorteile:

- dein Fahrzeug nicht mit einer Trennwand sichern zu müssen
- so gut wie kein Diebstahlsrisiko
- superleichte Einfuhr/Einreise, zudem englischsprachig
- wg. der Jahreszeit - Neufundland besuchen
- die Möglichkeit, das kanadische Visum zeitlich auszunutzen bis hoch zur Grenze Alaska
- ab Oktober, die Gelegenheit die wärmeren Gebiete der USA zu bereisen, oder auf die Baja, bzw. nach Mexiko weiterzureisen
- je nach gewünschtem Tempo, auch die Möglichkeit bis zum Mai in Kolumbien zu sein, was wiederum für die Andenregion eine gute Jahreszeit ist.

Selbstverständlich kann man in jedem Teil des Doppelkontinents für sich Jahre verbringen und ebenso gibt es die Seabridgetruppe, die die Panamericana von Süd beginnend bis zur Grenze Mex./USA in einem halben Jahr zurücklegt.

Ich denke, jeder hat so seine Vorlieben, die er den persönlichen Möglichkeiten anpassen muß.

Viel Spaß bei der Planung

EdiGus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion