Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Vehicles seized in Uruguay (Sonstiges)

Gringa, Donnerstag, 16. November 2017, 12:01 (vor 191 Tagen) @ pickypalla

Von einem direkt Betroffenen erhielten wir folgende Zeilen...

Am Montag den 13. hat der Richter in COLONIA entschieden, dass die Autos in Colonia frei zu geben sind. Der Zoll hat dazu 10 Arbeitstage Zeit. Allerdings läuft laut Aussage des dortigen Rechtsanwaltes vorher noch eine Frist von 6 Arbeitstagen, in der der Zoll Einspruch erheben könnte. Das wird allerdings nicht erwartet. Bei Nutzung aller maximalen Fristen sollten die COLONIANER spätestens am 5.12. ihre Autos bewegen dürfen.
....

Bei uns ist die Provinz ROSARIO zuständig und der dortige Staatsanwalt hat seinen Bericht für den Richter noch immer nicht fertig und dementsprechend kann der Richter auch nichts entscheiden. Der Staatsanwalt hat natürlich viel zu tun und kann sich nicht um jeden "Kleinigkeit" sofort kümmern. Verständlich. Wir hoffen, dass er diese Woche fertig wird und der Richter nächste Woche sein Urteil fällen kann. Hoffentlich ebenso positiv, davon gehen wir aus.
In jedem Fall ist nicht zu erwarten, daß unsere Autos vor dem 12.12. geöffnet werden.

Gute Nerven wünschen wir allen....
Gringa


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion