Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara
Avatar

Wohnmobil langzeit stehen lassen (Sonstiges)

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Samstag, 17. Juni 2017, 23:15 (vor 907 Tagen) @ Helge

So ist es leider, Helge:

in Chile nur 90 Tage, wie die Touristen; ausser mit einem ATA-Carnet, wo es über 1 Jahr ab der Ausstellung im Heimatland ginge - Erfahrung von temporär importierten Segelflugzeugen/-piloten. Das Thema beschäftigt mich, denn ich werde bald mit einem Partner in der Vorkordillere Santiago's einen Stell- und Campingplatz anbieten können.
Um im Raum zu bleiben, in Argentinien ist es offenbar eher abhängig vom jeweiligen Zollbeamten, manche haben sogar 8 Monate "geschafft".

Gruss
Geo Gerd


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion