Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Überfall in Peru auf empfohlenem Stellplatz (Reisebericht)

Michel ⌂ @, CH, Samstag, 17. Oktober 2015, 09:55 (vor 3059 Tagen) @ Muckiveco

Tut mir leid zu hören!

Ja, die Gegend um El Paraiso ist bekannt für Überfäll. Haben wir auch schon gehört. Selbe gilt für den beliebten Paracas NP, wo es ein paar hässliche Überfälle gab. Selbe bei Nasca oder oben bei Trujillo bis Chiclayo. Vorallem Chiclayo ist ein heisses Pflaster. Wir wurden fast Opfer von einem fiesen Teickbetrug auf über 500m und min. 6 Leuten.
Allgemein ist die Küste sehr arm und es gibt Überfälle. Wir sind meistens erst kurz vor Dunkelheit an unseren Schlafplatz gefahren um möglichst wenig gesehen zu werden...

Kopf hoch, das war eure Feuertaufe! Manchmal braucht man so nen Weckruf. Bei uns war der in Chiclayo und Argentinien wo fast jedem das Auto ausgeräumt wird ;)

Wie Klaus schrieb: auf euer Bauchgefühl hören!

Viel Glück!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion