Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Situation in Argentinien (Sonstiges)

Wildjourney ⌂ @, Donnerstag, 26. März 2020, 13:53 (vor 101 Tagen) @ BlauMANn

Rudi,
hier in ARG geht aktuell NICHTS! Es sind jede Menge Touristen/Overlander über das ganze Land verteilt seit einer Woche in Quarantäne. Wir hier in Süd Patagonien dürfen den Platz nicht verlassen, das gilt auch für die reisenden Argentinier auf dem Platz,wir bestellen über Whats App Gruppe und bekommen es über den Zaun gereicht. Alle mit Auto hier im Land machen sich Sorgen wegen dem TIP wenn sie das Land verlassen und es nicht rechtzeitig zurück schaffen, da seit ihr dort viel besser dran. Für mich ist es in diesem Chaos keine Option, das Auto Hals über Kopf zu verschiffen. Wir müssen einfach abwarten.Ein paar Leute haben es in den letzten Tagen mit Gesundheitszeugnis und Schrieb von der Botschaft nach B.A. geschafft. Ich bereite das Auto vor, um startklar zu sein, sie wollen uns am 31.3 hier raus haben, was wird, weiss im Moment keiner. Ich würde mich hier nicht mehr allein bewegen wollen, die Stimmung in der Bevölkerung ist umgeschlagen.Bleibt ruhig da oben, alles wird sich finden.

--
Ein Leben Unterwegs - mit Landcruiser, Wanderschuhen, Packraft und Fahrrad off the beaten Track


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion