Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Planung Innenausstattung (Planung)

tux-on-tour ⌂ @, Donnerstag, 05. April 2018, 15:38 (vor 198 Tagen) @ PhysEd

Ich kann nur abraten von Styropor/dur, ist nicht so einfach bei der Verarbeitung in so Fahrzeugen die total Windschiff nach allen Richtungen sind.
Ich selbst habe mit PE-Schaum matten meinen Ducato Isoliert und fahre damit sehr gut.
Großer Vorteil ist, es zieht keine Feuchtigkeit und ist elastisch und nicht empfindlich, wenn mal hängen bleibt.
Es läst sich einfach Verarbeiten und man kann mit dem besten Keleber überhaupt das an die Blechwand kleben (Patex Classic) Spezifiziert von -40 °C bis 120 °C und hält sehr gut. Vorteil ist, wenn man an das Blech klebt, dass man keine möglichkeit gibt, dass Kondenswassser entstehen kann und somit Rost und Wassersammelung.

Ich selbst habe die PE-Matten von ein Industriefirma gekauft, die als Reste galten und waren echt bilig.
Läst sich mit nen Tepichmesser und Metallinear super schneiden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion