Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Dieseltanken in Bolivien (Planung)

Weinberger Christian ⌂ @, cochabamba, Mittwoch, 09. August 2017, 23:42 (vor 165 Tagen) @ pickypalla

Ich bin grad in Bolivien, kam auch von Brasilien her, in IOverlander stehen ein paar Tankstellen drin, die für lokalen Preis verkaufen, ich bin von Brasilien bis Santa Cruz de la Sierra gefahren, da steht im Süden der Stadt, nähe der Zufahrt zu den Lomas de Arena eine Tanke in IOverlander, dort konnte ich alle Kanister füllen und sogar den Tank direkt. für 3,72 Bol. Bei dieser Tanke ist die vordere äußere Zapfsäule nicht auf Kamera. füllte 230 Liter
Heute hab ich an der Tanke in La Palizada geschlafen, Richtung Cochabamba nicht wirklich ein schöner Ort, aber praktisch, in der Nacht bin ich mit den mittlerweile in den Tank gefüllten Kanistern dann an die Zapfsäule und hab 86 Liter nachgetankt. ev. im Dunkeln einfacher. Ich habe jeweils 15 Bolivianos Trinkgeld gegeben, das entspricht einem Mittagessen. Man muss etwas Zeit investieren, dann geht das schon.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion