Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Dieseltanken in Bolivien (Planung)

ulla @, Sonntag, 06. August 2017, 10:11 (vor 169 Tagen)

Hallo

Wie sieht es derzeit aus für Touristen, die in Bolivine Diesel tanken wollen?

Es heißt, dass man nur unter der Hand den günstigen Preis an Tankstellen bekommt, sonst ein Vielfaches zahlen muss. Stimmt das so noch? Wievielfach? Wie erreicht man den günstigen Preis? Trinkgeld? (Wenn ja, wie hoch?) Nur in Kanister füllen lassen? Gibt es eine Art Liste, die unter Travellern kursiert, welche Tankstellen das machen oder welche man meiden sollte?

Von Brasilien aus dem südlichen Pantanal kommend (Grenze bei Corumba) wo befindet sich da die erste Tankstelle in Bolivien, bei der man problemlos tanken kann?

Vielen Dank und viele Grüße

Ulla


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion