Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Expeditions-Mobil Mercedes Benz 1117 A (Fahrzeug abzugeben)

Christian Müri @, Sonntag, 05. August 2018, 21:48 (vor 77 Tagen)

Nach zwei Jahren auf der Panamericana von Südamerika nach Kanada und Alaska (ohne Mittelamerika)verkaufen wir unseren geliebten Pädi, da unsere Reise nun abgeschlossen ist und wir in die Schweiz zurückkehren werden.

Wir haben den LKW im Frühling 2016 als Ausstellungsfahrzeug der Firma Füss-Mobile (www.fuess-mobile.de) übernommen und haben damit seit 1. September 2016 unsere Traumreise verwirklicht.

Wir sind im Moment noch in Alaska, mit dem Plan, über die USA zurück nach Halifax zu fahren und dort Ende Oktober, Anfang November zu verschiffen. Sollte jemand spontan von Nordamerika starten wollen, könnten wir das Fahrzeug allerdings auch innerhalb der nächsten 2-3 Monate in den USA oder Kanada übergeben.

Das Fahrzeug wurde aus Deutschland in die Schweiz importiert uns ist in der Schweiz zugelassen.

Fahrzeugbeschrieb

Expeditions-Mobil MB 1117 A
Preis: Euro 120’000
Basisfahrzeug
• MB 1117 A
• Baujahr 1994
• 170 PS, opitimiert auf 208 PS
• Motorkennzeichnung OM366 LA, Höchstgeschwindigkeit 105 km/h
• 250'000 km, gekauft bei 200'000 km
• zul. Gesamtgewicht 11 Tonen
• Schadstoffklasse Euro 2, optional nachrüstbar mit Partikelfilter bis Euro 4
• Chassis sandgestrahlt, grundiert und lackiert
• Hydraulik für Bergewinde vorbereitet mit Tank, Ventilen, Leitungen
• Umbereifung auf 385/65 R 22,5
• Radstand 3,09m (sehr guter Wendekreis)
• Kompaktes 2-Personen-Expeditions-mobil
• Neue Komfort-Sitze von SKA in Fahrerhaus
• Reifendruckregelanlage abnehmbar
Ausstattung
• Vollgeländetaugliches Expeditionsfahrzeug MB 1117 A
• Länge: 6,0 m, Breite: 2.48, Höhe: 3.57
• Reisemobil für gehobene Ansprüche
• Viele Verschleissteile erneuert
• Unterfahrschutzbleche unter Kraftstofftanks
• Dachträger mit Zarges-Alubox
• Bereifung: 385/65R22.5
• Ersatzradhalterung mit ausziebarer Zweiradschiene, beides bedient über Schwenkarm mit Handwinde, Ausführung Stahl inkl. Klappbarem Unterfahrschutz
• 660 Liter Diesel in 2 Tanks
• 480 Liter Frischwasser in 2 Tanks
• 80 Liter Grauwasser
• Klimaanlage im Fahrerhaus
• GFK-Sandwichkabine auf kardanischer Lagerung. Wände, Boden, Dach = 60 mm GFK
• Aufstelldach über dem Bett 1000x1500 mm mit Moskitorollo
• Festbett 140 x 200 cm inkl. Matratzenbelüftung und Heizung
• Kaltschaum-Matratze 140x200 cm 12cm dick, Härte medium, 2-jährig
• Kasettentoilette
• Warmwasser-Boiler mit Wärmetauscher vom Motor oder elektrisch
• Duschtasse Acryl 70x70 cm
• 130 Liter Kompressorkühlschrank
• Kühltruhe National NL60, Twin Fridge, getrennt regelbare Kammer 12V, 24V, 230V (im Stauraum)
• 3-flammiger Gasherd mit Glasabdeckung
• Zusätzliche Arbeitsplatte im Eingangsbereich abklappbar
• Kleiderstange in Garderobe
• Gasbackofen und Grillkombination Thetford, Volumen 36 Liter
• Truma Gasheizung E4000
• 2x 230 AH 8D AGM Deep Cycle Batterien Trojan (neu, Mai 2018)
• 2x 200 Wp Solarpanels
• Inverter mit Ladegerät, aufwendige Elektrik, 24 V und 230 V Steckdosen (CH-Norm), LED Beleuchtung
• Qualitativ hochstehende Möbel mit HPL-Schichtstoff
• KCT-Fenster mit «Black-Fly-Moskitorollos»
• Grosser Stauraum mit Zugang vom Wohnbereich
• Edelstahl-Stauboxen re/li. ; links eingerichtet als Gaskasten
• Alu-Edelstahl-Auszugstreppe
• Moskito-Pendeltüre

Expeditions-Mobil Mercedes Benz 1117 A

stephanz @, Mittwoch, 29. August 2018, 02:36 (vor 54 Tagen) @ Christian Müri

Hallo Christian

Habe Interesse am Fahrzeug. Gibt es Bilder davon??

stephan.zumsteg@gmail.com

Gruss

Stephan

Expeditions-Mobil Mercedes Benz 1117 A

ramon @, Freitag, 31. August 2018, 12:32 (vor 51 Tagen) @ Christian Müri

Hello,
do you have some pictures?my e.mail is ramonausiogruas@gmail.com
how many w is the inverter?
ramon.

RSS-Feed dieser Diskussion