Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Drohnen Regelungen und Praxis (Sonstiges)

Balordi, Aarau, Mittwoch, 24. April 2024, 10:05 (vor 88 Tagen) @ Adriaan1960

Hallo Adriaan
Danke für deine Antwort
Ich benehme mich grundsätzlich immer als "geduldeter" Gast in einem fremden Land.
Aber aufgrund der doch bürokratischen Hindernissen, muss man wohl einen Mittelweg finden.
Daher werde ich sie wohl einfach mal mitnehmen und vor Ort mit Leuten reden.
Aber schon sicher einmal nur eine die mir nicht allzu weh tut wenn sie "abgenommen" wird.
Gruss
Pedro


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion