Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Verschiffung (Sonstiges)

Realist, Dienstag, 18. Juli 2023, 11:56 (vor 369 Tagen) @ Andreas Kaiser

Ich wundere mich schon ein bisschen…
Im Dezember fragst du wie die Erfahrungen mit Seabridge sind, dann vor einigen Wochen gibst du Tipps was die Langzeitkrankenversicherung betrifft (bist z.Z. in SA und warst schon sehr oft dort). Wenn du schon so oft dort warst, müsstest du doch genug Erfahrungen mit den Agenturen haben?!
Ich habe da so eine Ahnung, warum du dich für die gängigen Agenturen interessierst, aber sei‘s drum.
Ich habe mehrfach mit Seabridge verschifft, wurde immer alles professionell abgewickelt. Zuletzt habe ich von Montevideo nach HH mit Caravan Shippers verschifft. Der Vorteil von Hansen ist, er kennt den Hamburger Hafen wie seine Westentasche, ebenso die Mitarbeiter. Er hat mich vom Bahnhof abgeholt, am Oswald Kai alles erledigt und ist mit mir zum Zoll gefahren.
Er sah auch, dass mein Auto durchwühlt war, und einige Sachen fehlten, konnte daran auch nichts ändern, obwohl ich eine Versicherung über ihn abgeschlossen hatte. Den Inhalt versichert er schon lange nicht mehr, also nur Fahrzeugschäden. Die gabs nicht, warum auch, die Crew und/oder Kapitän hatten alle Schlüssel!!
Preislich tuen sich ALLE Agenturen nichts!
Der eine bietet fürs gleiche Geld halt etwas mehr persönlich Einsatz oder hat mehr Verschiffungserfahrung. Das muss man dann selbst herausfinden.
Ich wünsche eine schöne Zeit in SA, jetzt oder in Zukunft


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion