Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Verkaufe meinen absoluten Hammer 4x4, Mitsubishi Montero in (Fahrzeug abzugeben)

Sebas @, Chile, Dienstag, 04. Juni 2019, 17:54 (vor 22 Tagen)

Verkaufe meinen Treuen 4x4 Begleiter.
In Suedamerika gibt es viele Autos fuer Reisende, doch entweder haben diese Internationale Kennzeichen, was eine Menge halblegaler Probleme mit sich bringt, oder man muss sich zum Kauf eines lokalen Autos entscheiden, was fast immer jede Menge Probleme mit sich bringt. Ich bin damals auch hier angekommen und gleich voll drauf reingefallen. Man hat mir ein Schrotreifes Motorhome verkauft.
Leider ist die Mentalitaet hier in Suedamerika anders, man verkauft sein Auto nicht im bestmoeglichsten Zustand, damit es dem neuen Besitzer auch wirklich keine Probleme bereitet. Nein gewohnlich verkauft man hier gerdade dann, wenn man die Reparaturen nicht mehr stemmen kann oder will. Und oft hat das Auto auch noch unbezahlte Straftickets. Vor allem bei Sprachbarrieren, wird man sehr gerne mal so richtig uebers Ohr gehauen. Leider habe ich das hier ettliche Male erlebt, sodass ich im Laufe der Jahre und bei ueber 120 tausend km Reisestrecke selbst zum Experten geworden bin. Ich habe mich auf robuste Fahrzeuge spezialisiert, die den Gleichen Motor und aehnliche Karoserie haben und so nie mehr bei 0 anfangen zu muessen. Jetzt weiss ich auf alle Gerausche und Geruche zu achten und weiss wenn mir jemand einen Baeren auf die Nase binden will.

Seit ueber 120 Tausend Km, lerne ich nun schon den Mitsubishi Montero, und Delica kennen, die den gleichen Motor mit dem Pajero, L200, L300, Terracan, sowie die Hyunday Galloper II, H100, H1 haben.
Seit einiger Zeit fahre ich mit einem der am besten gepfegten Mitsubishi Monteros rum, die ich nach langer Suche auf dem Markt finden konnte und diesen seither stetik verbessert und erneuert.
Zahnriemen, Wasserpumpe, Baterie, LED Licheter, sowie Extra LED Scheinwerfer fuers Offroaden, einen neuen, vergroesserten Kuehler fuer Touren in luftigen Hoehen, dicke Allradreifen, sehr hohe Bodenfreiheit, Solarzelle und Campingbatterie fuer die autarke Stromversorgung.
Hinten kommt die Rueckbank raus, eine angenehme 140cm breite Matratze rein und darunter grosse, stabile, ausziehbare Schubladen, um hinten und an den Seitentueren kochen, leben und abwaschen zu koennen, sowie jede Menge unsichtbaren Stauraum.
Dieses Model hat etwa 12 Dakar gewonnen und ist nach wie vor ein Klassiker unter den Jeeps.
Es faehrt sich wie ein Schiff und ist mit den grossen Reifen extrem Fahrstabil!

Technische Daten:

2,5 Liter Turbodiesel mit Intercooler
Kilometerstand Karroserie 220´000 Meilen, wobei da mal ein Benziner drinne war und dann legal ein sparsamer original Mitsubishi Dieselmotor eingebaut wurde.
Verbrauch zwischen 10 und 11 Liter auf 100km
Chilenisches Kennzeichen,
Touchscreen Radio mit allen Aux Ausgaengen, Blootooth
90 Liter Dieseltank fuer bis zu 900km.
alles aktuell, mit TUV und gueltigen Zulassungen, keine laufenden Tickets oder unbezahlte Mautstrafen.
Unterboden und Innenlegen super geplfegt.
Ein absoluter Traumwagen und Ideal um Patagonien und jede Death Road zu durchfahren, Selbst Flussdurchquerungen sind kein Problem, allerdings sollte man nicht schwimmen gehen, denn einen Schnorchel muesste man noch nachruesten.
Detaill des bevorstehenden Umbaus bei naeherem Interesse.

Verfuegbarkeit ab ende Juni
Preis: 12000 Euro
Kontakt Whatsapp +56976520181
Oder himynameisseba@gmail.com
Viele Liebe Gruesse aus Chile

[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion