Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

TÜV abgelaufen - Rückkehr nach Deutschland (Sonstiges)

Hubert H. @, Berchtesgadener Land, Dienstag, 05. März 2019, 17:06 (vor 81 Tagen)

Servus zusammen,

weil dieses Thema hier schon öfters diskutiert wurde möchte ich auf die neueste ADACmotorwelt 3/2019 Seite 64 verweisen.

Dort wird gefragt: ".. Wohnwagen steht für ein paar Monate in Spanien...TÜV abgelaufen...Muss ich deshalb nach Hause fahren?"

Antwort vom ADAC Juristen: "Nein. Ein Verwarnungs- oder Bußgeld in Deutschland können Sie umgehen, wenn Sie z.B. nachweisen, dass Ihr Fahrzeug bei der Ausreise aus Deutschland noch eine gültige Hauptuntersuchung hatte und danach ständig im Ausland war.....(Die HU) muss dann unmittelbar nach der Rückkehr in die Heimat gemacht werden. Übrigens: Ausländische Behörden dürfen eine abgelaufene HU nicht beanstanden."

Also: Verschiffungspapiere und (unmittelbaren) fixen TÜV-Termin vorweisen - FERTIG!

Lieber Grüße

Hubert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion