Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Telefonkarte für Argentinien bzw Rest-Südamerika (Sonstiges)

el emigrante ⌂, Recinto , Chile, Montag, 22. Oktober 2018, 19:43 (vor 24 Tagen) @ Gringa

Also in Chile gibt es mehere Anbieter . Claro . Movistar-Entel - Wom nur mal die , die am meisten vertreten sind . In einen Entelshop muss man nicht gehen . Prepargo Sims gibt es überall zu kaufen . Lebensmittelladen - Supermarkt- Kiosk - Tankstelle - Schreibwarenladen u.s.w. Die Simkarten haben meist schon beim kauf ein Grundguthaben drauf . Aufladen geht ebenfals so gut wie überall . Immer schauen auf Recarga . Einzig und allein ist das frei schalten dazu brauch man eine Rut. Wenn man höfflich nachfragt schaltet der Verkäufer die Simkarte mit seiner Rut frei . Die Nummer steht immer auf den Karten , ist aber sehr zu finden weil immer ein Wirrwar anZahlen da stehen . Nach einem neuen Gesetz in Chile kann es sein das ein europäisches Handy oder Tablet nicht funktioniert . Dann muss es freigeschaltet werden .
Die Registrierung geht wie folgt:

1. Man muss die folgenden Dokumente als Datei vorliegen haben:
- Cedular de Identidad (RUN) und zwar Vor- und Rückseite in einer Datei
- Oder Reisepass
- Foto des Mobiltelefons auf dem die IMEI zu sehen ist
- Foto des Betriebssystems (Android, iOS, …) auf dem die IMEI zu sehen ist
- Kopie des Kaufbeleges
Die Größe der Dateien darf in Summe nicht 2,4 MB überschreiten

2. Das Mobiltelefon auf der Internetseite http://ingeaudit.cl/personas-naturales/ registrieren:
- Gehe auf Solicitud y Formularios => Remota => INGRESAR SOLICITUD DE CERTIFICACION
- Auswählen ob Chilene oder Ausländer.
- RUN (inkl. Seriennummer) oder Reisepassnummer, E-Mail, Hersteller, Modell, IMEI-Nummer.
- Die unter 1. genannten Dateien hochladen.
- Die Geschäftsbedingungen akzeptieren.

3. Man erhält eine E-Mail in der man dann nochmal den Vorgang bestätigen muss.

Hoffe das ich nichts vergessen habe , saludos desde chile Schorsch


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion