Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Oldtimer Jeep zu verkaufen ab September (Fahrzeug abzugeben)

on the run, Mittwoch, 01. August 2018, 21:19 (vor 14 Tagen)
bearbeitet von on the run, Mittwoch, 01. August 2018, 21:29

Wir, Caroline und Michael aus Deutschland, verkaufen im September+/- unseren Isuzu Trooper, 4x4, Baujahr 1988 in Zentralchile oder in der Nähe von Puerte Montt, da sind wir uns noch nicht ganz sicher.
Wir haben fünf Monate in diesem Auto verbracht, bis nach Ecuador und zurück, nun geht unsere Reise zuende.

Wie auf den Fotos zu sehen ist, haben wir den Jeep in ein kleines Zuhause verwandelt.
Ausstattung: Matratze (1m x 1,85m), drei Schubladen mit ordentlich Stauraum, unter dem Bett selbst ist auch ordentlich Platz, eine Kche, die aus einem Ausziehtisch hinten raus besteht, dazu Gasflasche und Gasherd, Kühlbox, Pfannen, Topf ectr alles dabei, ebenso Moskitonetze an den Fenstern und Wassser/Benzinkanister.
Wir haben den Trooper mit einer Dachterasse gekrönt, auf der es sich wunderbar aushalten lässt, mit Tisch und zwei Stühlen und einem Sonnenschirm. Ebenso lässt es sich da oben wunderbar schlafen. Falls kein Zelt vorhanden sein sollte gibt eine Stangenkonstruktion es her, ein Moskitonetz überzuwerfen et voilá.

Wir sind mit unserer Kiteausrüstung vor allem an der Küste unterwegs gewesen. Aufstieg in die Höhe kann er nicht so gut verkraften. Grund dafür ist eine schlechte Übertragung von seinem Hyundai Austauschmotor und einem dazu nicht passenden Austauschgetriebe. Das heißt also in den Höhen überhitzt er unter Umständen ziemlich schnell.

Diverse Anzeigen funktionieren nicht. wie zum Beispiel die Geschwindigkeitsanzeige und die Wischwasserspritzanlage, und wie auf den Bildern zu erkennen weist der Trooper einiges an Gebrauchsspuren auf, was wir persönlich als positiv empfunden haben, weil es uns einen gewissen Anonymitätsstatus im südamerikanischen Verkehrsensemble ermöglicht - wir haben an allen möglichen Plätzen geschlafen und hatten nie Probleme.

Unser rollendes Zuhause hat uns die Monate über viel Freude, Spaß und Abenteuer bereitet.

Unsere Preisvorstellungen liegen bei 4000 Euro, auf Verhandlungsbasis.

Eine Querbeet-Bildersession gibts per Email.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion