Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17 (Fahrzeug abzugeben)

Sebastian, Donnerstag, 06. April 2017, 15:03 (vor 233 Tagen)
bearbeitet von Sebastian, Donnerstag, 06. April 2017, 15:09

[image] Defender-Santana, Expeditionsausbau

Basisdaten
Erstzulassung 7/2007
Laufleistung 130000km
TÜV 7/2018
Vorbesitzer 1
Preis VB 15999€ inklusive vollem Equipment
Übergabemonat August
Übergabeort Südamerika

Defender Santana Allgemein
2.8L, 125PS, zuschaltbarer Allrad, Untersetzung
Heute erhältliche Standard Off-Road Wagen benötigen umfangreiche Elektronik, die nicht die gleiche Zuverlässigkeit, wie frühere mechanische Systeme bietet. Hinzu kommt, dass außerhalb Nordamerikas und Europas, fern der großen Städte, selten das nötige Equipment zur Verfügung steht diese ggf. zu reparieren. Alternativen sind Fahrzeuge bis Ende der 80er Jahre mit entsprechenden Alterserscheinungen. Die einzige junge Alternative ist der Defender Lizenzbau von Santana. Der Santana PS 10 ist ein Defender III Lizenzbau für das spanische Militär. Hauptunterschied ist der Motor. Dieser ist ein Nutzfahrzeug Motor von Iveco. Hier wurde bewusst nicht auf Elektronik verzichtet. So ist der Verbrauch auf heutigem Stand und der Motor kann die Einspritzung dem Sauerstoffgehalt der Luft anpassen. Dies ist für Touren in großer Höhe zwingend notwendig. Somit ist der Wagen DER perfekte Wagen um Südamerika, inklusive der Hochanden, zu bereisen. Ausgereifte zuverlässige Mechanik, die überall instand gesetzt werden kann, kombiniert mit einem ebenfalls ausgereiften zuverlässigen Nutzfahrzeugmotor. Da der Iveco Daily in Südamerika weit verbreitet ist, könnte man auch hier im Notfall überall Hilfe bekommen.

Dein Reisefahrzeug
Der Wagen befindet sich in einem top gepflegten und einwandfrei gewartetem Zustand. Vor der Verschiffung wurden alle Filter und Flüssigkeiten getauscht, inklusive Getriebeöl, Kraftstofffilter, Kühlflüssigkeit etc. Zudem wurden die Riemen inklusive dem Zahnriemen (allein 750€) getauscht. Neue Reifen (BF-Goodrich Mud Terrain – 1600$) wurden montiert und weitere Ausstattungen ergänzt. Während der Reise wurde/wird der Wagen in regelmäßigen Abständen in Werkstätten gecheckt. Mit 140000km ist dieser Wagen quasi erst eingefahren und macht das Ganze bei entsprechender Wartung mindestens noch 3-5 Mal mit.
Zusätzlich zu dem Standard-Offroad-Paket ist dieser Santana höher gelegt, was insbesondere bei Flussdurchfahrten die Sicherheit erhöht. Um den Motor/Luftfilter auf Pisten vor Staub zu schützen, verfügt der Wagen über einen Schnorchel, der auch bei Flussdurchfahrten vorteilhaft ist. Voller Unterfahrschutz wurde nachgerüstet. Über die Webasto Standheizung haben sich Motor und wir in kalten Nächten gleichermaßen gefreut. Zudem verfügt der Wagen über eine 4t Winde von Milemaker mit entsprechender Stoßstange. Davon mussten wir nicht profitieren, aber andere werden danken ;) Zudem hat der Wagen eine 4x30W LED Rundumbeleuchtung. Um nach Sandfahrten die Reifen zu befüllen, gibt es einen 12V Kompressor. Zudem verfügt der Wagen über eine Klimaanlage, 2 Zusatztanks für Diesel (kann Bolivien z.B. ohne Tanken bereist werden) sowie über Halterungen für 3x20Liter Tanks, Luftverladeverzurrvorichtungen auf dem Dach zur Befestigung des Dachgepäcks, 2 Ersatzreifen, Außensonnenblende, Natosteckdose, Sonnendachschienen…
Der Campingausbau umfasst u.a. eine Spüle mit Frischwassertank und ein Hubdach mit Bett. Auf dem begehbaren Hubdach befinden sich zwei Solarzellen, die die Bordbatterie speisen. Diese versorgt den GPS Transponder (gegen unplanmäßigem Besitzerwechsel), Frischwassertank mit Wasserpumpe für das Frischwasser, die Innenbeleuchtung, die Zusatzbeleuchtung und das 12V Netz. Das 12V Netz umfasst diverse 12V Steckdosen, USB Anschlüsse zum Laden elektronischer Geräte und speist einen 240V Wechselrichter. Diverse Einbauschränke und Netze helfen im Wagen Ordnung zu halten. Für das Kochen steht ein benzinbetriebener 2-Flammen-Herd zur Verfügung, sodass einem die mühsame Gassuche erspart bleibt.(Verschiedene Gase und Anschlüsse haben schon viele auf Rohkostdiät gesetzt)
Zudem werden wir folgendes Zubehör übergeben:
Garmin Navi mit vollem Südamerikapaket auf deutsch (ohne Venezuela)
Umfangreiches Werkzeug (Bügelsäge, Beil, Hammer, Zangen, Schlüsselsatz etc.)
Diverse Spannsysteme, Spanngurte
3x20 Liter Kanister zur Befestigung außen (Wasser, Benzin, Diesel)
Sonnendach,
volles Küchenequipment, Zusatzzelt, Fernglas, Benzinlampe, Schnorchelset, Flossen…

Übergabe
Die Idee ist den Wagen in Kolumbien zu übergeben. So kann der Jahreszeit entsprechend, perfekt der Weg nach Feuerland beginnen. Andere Übergabeorte sind aber auch möglich. Die Originaldokumente sind in Deutschland und können dort eingesehen und abgeholt werden. Zur Präsentation des Wagens kommen wir gern zu einem Flughafen entlang unserer Route. Weitere Fotos gern per Mail oder Whatsapp  Wir erklären gerne detailliert die Übergabemöglichkeit, sind aber auch für andere Vorschläge offen. Da er noch über ein Jahr TÜV hat, kann er auch problemlos nach deiner Tour wieder hier verkauft werden

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

De dee, Donnerstag, 06. April 2017, 17:50 (vor 233 Tagen) @ Sebastian

Hallo,

Wie viele Sitzplätze hat das Fahrzeug? Gibt es einen Kühlschrank?

LG

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Sebastian, Donnerstag, 06. April 2017, 22:07 (vor 232 Tagen) @ De dee

Der Wagen ist für 5 Leute zugelassen. Die Rückbank ist allerdings wegen des Ausbaus daheim geblieben (noch vorhanden). Wir reisen zur Zeit zu viert, da wir noch eine Notbank haben. Diese ist allerdings quer und ohne Gurte. Wir haben keinen Kühlschrank eingebaut. Die Boardbatterie und Solaranlage sind aber entsprechend ausgelegt. Könnten also auf Wunsch einen für dich nachrüsten.

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Sebastian, Montag, 24. April 2017, 17:09 (vor 215 Tagen) @ De dee

Da die Frage noch an anderer Stelle aufgetaucht ist noch ein Antwortzusatz. Der Ausbau ist zweigeteilt. Anstelle der Rückbank ist zur Zeit ein Schrank der unabhängig vom restlichen Ausbau herausgenommen werden kann. So kann schnell wieder eine normale Bank eingesetzt werden, sodass 7 Plätze vorhanden sind.

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Frank @, Sonntag, 09. April 2017, 21:30 (vor 229 Tagen) @ Sebastian

Hallo Sebastian,
Ich interessiere mich für den Santana. Könntest du mir deinen Kontakt via Mail zukommen lassen.
Saludos
Frank
Frank.beer@xtremobility.cl

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Sebastian, Sonntag, 09. April 2017, 23:50 (vor 229 Tagen) @ Frank

Hi Frank, habe dir gerade eine Mail mit unserer Nummer gesendet.
Viele Grüße,
Sebastian

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Jan_Peter, Dienstag, 18. April 2017, 12:53 (vor 221 Tagen) @ Sebastian

Hallo Sebastian,
Ich interessiere mich für den Wagen und würde gern mehr Fotos sehen. Kannst Du mir eine Mail schicken? jpboettcher"AT"gmail.com

Danke und Grüße,
Peter

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Sebastian, Montag, 24. April 2017, 17:11 (vor 215 Tagen) @ Jan_Peter

Hallo Peter, habe dir eine Antwort an deine Mail gesendet. VG Sebastian

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

frobata, Mittwoch, 19. April 2017, 15:37 (vor 220 Tagen) @ Sebastian

Hallo Sebastian, unser letztes Mobil hat leider in Lima schlapp gemacht und wir sind nun auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug. Wir sind derzeit in Deutschland und finden die Beschreibung des Fahrzeugs sehr spannend.

Könntest Du mir bitte Fotos mailen.

Ich melde mich dann wieder.

VG
Mark

frobata@gmail.com

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Sebastian, Montag, 24. April 2017, 17:13 (vor 215 Tagen) @ frobata

Hallo Mark, hab dir eine Antwort an deine Mail geschickt. Viele Grüße Sebastian

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Sebastian, Freitag, 28. April 2017, 02:26 (vor 211 Tagen) @ Sebastian

Zustandsupdate: Haben heute unser treues Gefährt in Sucre checken lassen. Alles topp! Frisches Öl, neue Filter. Jetzt beginnt die zweite Häfte der Tour zu Dir/Euch :)

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Markus und Simone @, Buenos Aires, Dienstag, 02. Mai 2017, 16:16 (vor 207 Tagen) @ Sebastian

Hallo aus Buenos Aires!
wir sind an eurem Auto interessiert. Können wir euch eine private Nachricht schreiben?
VG, Markus und Simone

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Sebastian, Freitag, 05. Mai 2017, 14:08 (vor 204 Tagen) @ Markus und Simone

Klar :) Am besten sind wir über Whatsapp erreichbar +37257457510

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

roed, Sonntag, 07. Mai 2017, 16:23 (vor 202 Tagen) @ Sebastian

hallo Sebastian, das tönt superspannend mit dem Auto. wir haben schon einige Fahrzeuge angesehen die waren alle massiv teurer. stimmt der preis von 15 999 euro wirklich ?
gruss roed

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Sebastian, Mittwoch, 10. Mai 2017, 00:51 (vor 199 Tagen) @ roed

Ja, der stimmt. Der Schnellste gewinnt ;)

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Trampert Martina @, Basel, Samstag, 03. Juni 2017, 08:28 (vor 175 Tagen) @ roed

Hallo Sebastian

weiss nicht ob Du Dein Auto (sehr hübsch) schon verkauft hast;

Könntest Du mir ein paar Bilder schicken - auch vom "Innenleben"?

Wir werden Anfang nä. Jahr unseren Südamerika Trip starten, von daher weiss ich auch nicht wie das zeitlich bei Dir ausssieht;

Kühlkschrank? Preis? Tankfüllung?

Todos Saludos, Martina

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Sebastian, Samstag, 03. Juni 2017, 15:06 (vor 175 Tagen) @ Trampert Martina

Sowohl Solaranlage als auch die Zusatzbatterie sind für einen Kühlschrankbetrieb ausgelegt. Der Platz ist im Ausbau ebenfalls vorgesehen. Der Kühlschrank selber ist leider erst nach der Verschiffung angekommen. Wenn du uns deine Mails schreibst können wir dir einen Dropboxzugriff mit allen Bildern senden. Liebe Grüße

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Martina Trampert, Samstag, 10. Juni 2017, 09:01 (vor 168 Tagen) @ Sebastian

Hallo Sebastian

Hier meine E-Mail

m.trampert@bluewin.ch

Liebe Grüsse, Martina

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Sebastian, Montag, 12. Juni 2017, 13:55 (vor 166 Tagen) @ Martina Trampert

Liebe Martina,

wir haben dir einen Dropboxlink gesendet.

Liebe Grüsse aus Peru

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Mutze @, Dienstag, 13. Juni 2017, 08:13 (vor 165 Tagen) @ Sebastian

Hoi Sebastian

Hab da gerade techn.Probleme...
Könntest Du die Photos auch auf die E Mail Adresse schicken?

Liebe Grüsse,Mutze

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Sebastian, Dienstag, 13. Juni 2017, 13:38 (vor 165 Tagen) @ Mutze

Am besten wäre per DropBox, da dort die Bilder schon hoch geladen sind. Hier ist es leider schwierig "ausreichend Internet" für den Upload aller Bilder zu finden. Send dir aber gerne auch eine Auswahl per Mail. An welche Mail möchtest du die Bilder? Du kannst uns auch per WhatsApp anfragen und wir senden dort eine Auswahl +37257457510. Sonnige Grüße aus Peru :)

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Sebastian, Sonntag, 14. Mai 2017, 15:49 (vor 195 Tagen) @ Sebastian

[image]

Topp 3 Fragen

Sebastian, Freitag, 23. Juni 2017, 17:29 (vor 155 Tagen) @ Sebastian

Wir bekommen regelmäßig drei Fragen per WhatsApp

1. Kann der Wagen auch weiter im Süden übergeben werden?
Da wir mittlerweile die Flüge von Bogota gebucht haben wären neben Kolumbien nur noch Ecuador, Venezuela oder eine Verschiffung möglich.
2. Kann der Wagen auch später übergeben werden?
Ja! In Kolumbien und Venezuela bis Oktober. In Ecuador bis zu 12 Monaten später. Im Niemansland zwischen den Ländern gibt es kein Limit. Einen űberdachten Stellplatz gibt es ab 10€ monatlich.
3. Warum verkauft ihr den Wagen?
In Aachen und Köln dürfen wir ohne grüne Plakette nicht mehr fahren (hat die gelbe). Fűr eine weitere große Reise werden wir zeitnah leider weder Geld noch Zeit haben.

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Sebastian, Mittwoch, 12. Juli 2017, 23:40 (vor 135 Tagen) @ Sebastian

Hallo zusammen, unser WhatsApp ist gerade abgestürzt und wir haben gerade noch gesehen, dass wir einige Nachrichten von unbekannten Nummern erhalten haben. Leider sind sie nicht mehr vorhanden. Falls also jemand von euch an unserem Auto ineressiert sein sollte und keine Antwort auf seine WhatsApp Nachricht erhalten hat - meldet euch bitte noch einmal ;)

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Sebastian, Mittwoch, 19. Juli 2017, 22:37 (vor 128 Tagen) @ Sebastian

Verkauft :)

Expeditions 4WD auf Defender Basis, abzugeben 08/17

Heinze Waldemar @, Bayern, Mittwoch, 02. August 2017, 05:52 (vor 115 Tagen) @ Sebastian

Hallo Sebastian!

Mit welchen kosten habe ich zu rechnen wenn ich das Fahrzeug wieder zurück nach Deutschland verschiffen möchte? Hast du da ein ungefähren Preis?.

Liebe Grüße.
Heinze Waldemar

Antworte wenn möglich per Whatsapp.
0176/32900897

RSS-Feed dieser Diskussion