Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Aufenthaltsdauer Chile & Argentinien (Planung)

Rebecca, Sonntag, 27. August 2023, 21:16 (vor 302 Tagen)

Wir sind aktuell in Südamerika unterwegs und planen gerade unsere Chile & Argentinien Route. Folgende Fragen zur Aufenthaltsdauer in den beiden Ländern haben sich nun ergeben:

Chile
Personen 2 x 90 Tage pro Jahr, Fahrzeug 2 x 90 Tage pro Jahr
Bezieht sich die Aufenthaltsdauer auf ein Kalenderjahr oder laufendes Jahr?

Argentinien
Personen 90 Tage, Fahrzeug 8 Monate
Bekommt man bei einem erneuten Grenzübertritt nach Argentinien automatisch wieder 90 Tage?

Sehr vereinfacht wäre die Frage auch: Wie lange kann man insgesamt zwischen den beiden Ländern reisen, ohne eine spezielle Verlängerung zu benötigen?

Hat jemand ausserdem Erfahrung in der Verlängerung der Aufenthaltsdauer für Personen und Fahrzeug in den beiden Ländern? Wenn ja, welcher Zeitraum ist möglich?

Danke für eure Erfahrungen & Tipps! Ist zwar eine einfache Frage, leider gehen die Infos im Netz aber ziemlich auseinander.

Avatar

Aufenthaltsdauer Chile & Argentinien

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Montag, 28. August 2023, 00:28 (vor 302 Tagen) @ Rebecca

Hallo Rebecca,

Chile ist nicht ganz richtig. Soviel ich weiss gibt es keine maximale Anzahl von temporären Aufenthalten, sondern jedes Mal dass man nach Argentinien "springt" und wieder zurück, gibt's erneut 90 Tage.

Argentinien liest man etwas unterschiedlicher. Nicht jeder Zollbeamte gibt gleich 8 Monate, ist eher Glücksache wer gerade an der Grenze abfertigt. Zumindest bei chilenischen Fahrzeugen kriegt man auch nicht jedes Mal 90 Tage.

Grüsse
Geo Gerd

Avatar

Aufenthaltsdauer Chile & Argentinien

el emigrante ⌂, Recinto , Chile, Montag, 28. August 2023, 13:49 (vor 302 Tagen) @ Rebecca

Also ein Beispiel für Chile . Nun leg mich nicht fest auf den Tag . Du reist in Chile am ersten Januar ein , und Ende März wieder aus. Am ersten April wieder ein und ende Juli wieder aus . Wen du im August wieder einreisen möchtest kann es sein das ein findiger Zollbeamter dir die Einreise verwehrt .Denn pro Kalenderjahr gibt es nur eine Verlängerung .180 Tage je Kalenderjahr.
Es gibt natürlich auch Ausnahmen ich habe 2 Jahre inkl. Wohnmobil erhalten immer 90 Tage . Dies setzt aber gewisse Vorraussetzungen ,hier zu erklären würde zu weit führen.

Saludos desde Chile

Avatar

Aufenthaltsdauer Chile & Argentinien

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Samstag, 09. September 2023, 14:01 (vor 290 Tagen) @ Rebecca

Nochmal zurueck zum Thema, ich kopiere von einer Overlanding Chile Whatsapp-Gruppe (uebrigens ueber 450 Teilnehmer, ueberwiegend Auslaender):

Dear Chliean experts, researching, it seems one can leave and re-enter and obtain a 90d tourist as many times as one needs. Correct?

Correct. I'm doing that for 2 years, and spent more than 180 a year only country that checked my "total" was Brazil and (maybe) Bolivia. Other countries seem like you can just go and leave how long as you wish.

Aufenthaltsdauer Chile & Argentinien

Rebecca, Mittwoch, 11. Oktober 2023, 19:21 (vor 257 Tagen) @ Geo

Vielen Dank für deine Rückmeldung - das hilft :-)

Aufenthaltsdauer Chile & Argentinien

corrado, Mittwoch, 11. Oktober 2023, 00:28 (vor 258 Tagen) @ Rebecca

ciao
wenn's hilft: wir sind seit 2017 in SA und NA unterwegs. Wir sind sicher 15x über die Grenzen von AR und Chile gefahren, jedes Mal ohne auch nur ein einziges Problem 90 Tage erhalten. IMMER
viel Spass und gute Reise

Aufenthaltsdauer Chile & Argentinien

Rebecca, Mittwoch, 11. Oktober 2023, 19:19 (vor 257 Tagen) @ corrado

Vielen Dank, das hilft. Wir testen das die nächsten Monate dann mal aus :-)

RSS-Feed dieser Diskussion