Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Verschiffung (Sonstiges)

Andreas Kaiser @, Montag, 17. Juli 2023, 13:39 (vor 344 Tagen)

Ich habe ein Angebot von „ Caravan Shippers“ aus Hamburg zur Verschiffung nach Montevideo .
Hat jemand mit dem Unternehmen Erfahrungen, egal ob gut oder schlecht, bitte alles mitteilen.

Verschiffung

Adriaan1960, Montag, 17. Juli 2023, 18:11 (vor 343 Tagen) @ Andreas Kaiser

Ich hab mein fzg letztes Jahr mit Claus Hansen nach mvd verschifft. Sehr netter Kontakt, Preis i.o., Anleitungen für Hamburg Abgabe und mvd Abholung top. Claus war auch so freundlich und hat mich vom Hafen zum Bahnhof gefahren.
In mvd hab ich den Service von sein Partner, eduardo kessler, für verzollung usw in Anspruch genommen. Kostete 150 USD. Mangels spanisch Kenntnisse war das für mich sehr hilfreich, hat soweit auch alles gut geklappt.
Wenn du spanisch kannst, ist es kein Problem das selbst zu machen. Die Anleitung ist sehr gut.

Ich kann Claus Hansen uneingeschränkt empfehlen.

Dran denken das in mvd nochmal ab 750 USD hafengebühren fällig werden....

Wichtig: nichts wertvolles im auto lassen! 80% der fzg die gleichzeitig mit mir verzollt wurden, waren durchwühlt und es fehlte so einiges. Meist nur Kleinkram, aber auch abgebaute zusatzscheinwerfer waren dabei. Trotz alle Beteuerungen von grimaldi haben die das immer noch nicht im griff. Also auf jeden fall Versicherung abschließen!

Viel Erfolg und genießt eure reise! Südamerika ist fantastisch:-)

Adriaan

Avatar

Verschiffung

wu-tour ⌂ @, Dienstag, 18. Juli 2023, 09:59 (vor 343 Tagen) @ Andreas Kaiser

vielleicht hilft das in der entscheidungsfindung auch weiter: https://wu-tour.de/sunny-verschiffung-kolumbien-deutschland/

buen viaje in südamerika!

Verschiffung

Realist, Dienstag, 18. Juli 2023, 11:56 (vor 343 Tagen) @ Andreas Kaiser

Ich wundere mich schon ein bisschen…
Im Dezember fragst du wie die Erfahrungen mit Seabridge sind, dann vor einigen Wochen gibst du Tipps was die Langzeitkrankenversicherung betrifft (bist z.Z. in SA und warst schon sehr oft dort). Wenn du schon so oft dort warst, müsstest du doch genug Erfahrungen mit den Agenturen haben?!
Ich habe da so eine Ahnung, warum du dich für die gängigen Agenturen interessierst, aber sei‘s drum.
Ich habe mehrfach mit Seabridge verschifft, wurde immer alles professionell abgewickelt. Zuletzt habe ich von Montevideo nach HH mit Caravan Shippers verschifft. Der Vorteil von Hansen ist, er kennt den Hamburger Hafen wie seine Westentasche, ebenso die Mitarbeiter. Er hat mich vom Bahnhof abgeholt, am Oswald Kai alles erledigt und ist mit mir zum Zoll gefahren.
Er sah auch, dass mein Auto durchwühlt war, und einige Sachen fehlten, konnte daran auch nichts ändern, obwohl ich eine Versicherung über ihn abgeschlossen hatte. Den Inhalt versichert er schon lange nicht mehr, also nur Fahrzeugschäden. Die gabs nicht, warum auch, die Crew und/oder Kapitän hatten alle Schlüssel!!
Preislich tuen sich ALLE Agenturen nichts!
Der eine bietet fürs gleiche Geld halt etwas mehr persönlich Einsatz oder hat mehr Verschiffungserfahrung. Das muss man dann selbst herausfinden.
Ich wünsche eine schöne Zeit in SA, jetzt oder in Zukunft

Verschiffung

Andreas Kaiser @, Dienstag, 18. Juli 2023, 12:25 (vor 343 Tagen) @ Realist

Hallo,
mal ein paar Worte zu mir.
Wir waren bisher immer mit gemieteten Autos in SA unterwegs. P.a. so 3-4 Monate. Jetzt ist es endlich soweit, wir wollen zum Ende des Jahres mit dem eigenen Camper für längere Zeit auf Reisen gehen.
Tschau

Verschiffung

Torsten Schmidt @, Dienstag, 18. Juli 2023, 16:54 (vor 342 Tagen) @ Andreas Kaiser

Hallo Andreas, wir wollen ebenfalls Ende des Jahre nach Südamerika. Wir haben eine VW BusT4 den wir mitnehmen wollen. Unsere Flüge stehen schon fest (13.12.23) und von daher müssten wir Mitte November verschiffen, dass man ca. zeitgleich mit dem Schiff in Montevideo ankommt. Wenn es eine Option für euch ist, könnten wir darüber nachdenken uns einen 40 Fuß Container zu teilen.?

Viele Grüße aus Dresden
Torsten Schmidt

Verschiffung

Andreas Kaiser @, Dienstag, 18. Juli 2023, 17:59 (vor 342 Tagen) @ Torsten Schmidt

Hallo Torsten, danke , geht aber leider nicht. Wir haben einen Iveco Daily. Zu groß für den Container.
Vielleicht sehen wir uns dem nächst in SA. Wollen Ende Dezember da sein.
Liebe Grüße Andreas

RSS-Feed dieser Diskussion