Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Keine Empfehlung für RWWS Ltd. (Sonstiges)

maryandpaul, Freitag, 13. Januar 2023, 22:46 (vor 499 Tagen)
bearbeitet von maryandpaul, Freitag, 13. Januar 2023, 23:06

Wir hatten mit RWWS Ltd. eine Verschiffung unseres RV mit einem geschlossenem HC Container vertraglich vereinbart und 50% der in Rechnung gestellten Kosten in Höhe von Euro 3.758 vorab gezahlt.

RWWS teilte uns später schriftlich mit, dass eine Verschiffung mit einem geschlossenem HC Container nicht möglich sei und empfahl, die Verschiffung per Ro/Ro durchzuführen. Das lehnten wir ausdrücklich ab, da dies nicht vertraglich vereinbart war und eine solche Verschiffung von uns nicht gewollt war. Wir forderten RWWS mehrfach und eindringlich auf, an uns die Anzahlung zurück zu zahlen.

RWWS Ltd.verweigerte die Rückzahlung. Stattdessen hat RWWS eigenmächtig und gegen unseren Willen die von uns nicht gewollte Verschiffung vorangetrieben und veranlasst.

Anstatt an uns die Anzahlung zurückzuzahlen, bekamen wir von RWWS eine Rechnung in Höhe eines 4-stelligen Betrages über seine geleisteten Dienste.

Wir haben einen Anwalt eingeschaltet. Der anwaltliche Versuch, die Rückzahlung auf außergerichtlichen Weg zu erreichen, blieb erfolglos. Inzwischen wird gegen RWWS die Klage vorbereitet.

Wir können jedenfalls nur empfehlen, zumindest keine Vorauszahlungen an RWWS zu tätigen.

Keine Empfehlung für RWWS Ltd.

ohne, Samstag, 14. Januar 2023, 11:14 (vor 498 Tagen) @ maryandpaul

Hallo und guten Tag.

Wer oder was ist bitte RWWS ?

Keine Empfehlung für RWWS Ltd.

observer, Samstag, 14. Januar 2023, 14:59 (vor 498 Tagen) @ ohne

Robert World Wide Shipping Ltd.
Rembrandtstraat 6
3781 EC Voorthuizen
The Netherlands

Keine Empfehlung für RWWS Ltd.

Muckiveco, Samstag, 14. Januar 2023, 18:24 (vor 498 Tagen) @ observer

Keine Empfehlung für RWWS Ltd.

Jan E, Sonntag, 15. Januar 2023, 20:32 (vor 497 Tagen) @ maryandpaul

Nur gute Erfahrungen, schon dreimahl.
Zeebrugge-Panama
Baltimore-Antwerpen
Antwerpen-Montevideo
Immer roro.

Keine Empfehlung für RWWS Ltd.

Laura Giorgetta @, Montag, 16. Januar 2023, 11:07 (vor 496 Tagen) @ maryandpaul

Hier die Erfahrungen von meinem Partner und mir, die wir auch auf Google veröffentlicht haben:

ch habe mit RWWS Ltd mein Fahrzeug mittels Container von Rotterdam nach Montevideo verschifft.
Ich kann RWWS Ltd nicht empfehlen.

In Montevideo wurde mir nach dem Eintreffen des Containers gesagt, dass wegen einer offenen Rechnung das Fahrzeug nicht freigegeben wird. Erst nach einigen Telefonaten mit der Rederei, mit dem Agenten in Montevideo und RWWS Ltd habe ich erfahren, dass die Rechnung der Verschiffung seitens RWWS Ltd nicht bezahlt wurde und somit der Container im Hafen nicht freigegeben wurde. Dies obwohl ich Monate im Voraus alle vertraglich vereinbarten Kosten mit RWWS Ltd beglichen hatte.

Erst nach täglichen und mehrmaligen Nachfragen, nach Einschalten meines Rechtsschutzes und kurz bevor ich die Rechnung selber begleichen wollte (um das Fahrzeug im Hafen abholen zu dürfen) hat RWWS Ltd die Rechnung bezahlt. Somit vergingen mehrere Tage.

Diese verspätete Zahlung hatte für mich zusätzliche Kosten zur Folge. Die Hafengebühren und die Mietkosten für den Container betrugen mehrere hunderte USD. RWWS Ltd hatte mir zugesichert, dass er mir diese Zusatzkosten sowie Hotelkosten rückerstatten werde. Zwei Monate nach der Verschiffung hat mir RWWS Ltd noch keine Kosten rückerstattet.

Da ich für die Verschiffung über RWWS Ltd eine Versicherung abgeschlossen habe, wollte ich im Nachhinein eine Bestätigung bzw. die Versicherungspolice sehen. Bis heute hat mir RWWS Ltd diese noch nicht gesendet.

RWWS Ltd hat mich per E-Mail informiert, dass er rechtlich gegen mich vorgehen wird, falls ich negative Bewertungen über RWWS Ltd im Internet veröffentliche.

Ich empfehle für die Verschiffung des eigenen Fahrzeuges ein seriöseres und professionelleres Unternehmen zu beauftragen.

Keine Empfehlung für RWWS Ltd.

Saly, Montag, 16. Januar 2023, 11:21 (vor 496 Tagen) @ Laura Giorgetta

Haargenau die gleiche Geschichte wurde uns von einem Schweizer Ehepaar während unserer SA-Tour erzählt. Erst nachdem die beiden gedroht haben, ihre "Erfahrungen" öffentlich zu machen, konnten sie ihr Fahrzeug in Montevideo entgegennehmen.

Keine Empfehlung für RWWS Ltd.

Laura Giorgetta @, Montag, 16. Januar 2023, 19:35 (vor 496 Tagen) @ maryandpaul

Liebe Mary & Paul

Wenn ihr Lust & Zeit habt, veröffentlicht diese Bewertung auch auf Google bei RWWS. Wir haben ihm eine negative Bewertung gegeben. Falls es mehrere negative Bewertungen gibt, können wir bestimmt andere Reisende noch besser davor warnen.

Keine Empfehlung für RWWS Ltd.

Tom Koch, Dienstag, 17. Januar 2023, 17:37 (vor 495 Tagen) @ Laura Giorgetta

Offenbar häufen sich die Mitteilungen von negativen Erfahrungen mit Robert WWS hier im Forum. Auch bei Google findet man Feedbacks mit Vorbehalten gegenüber Robert WWS.

Nur Jan scheint der Glückliche zu sein, bei dem es mit Robert sogar dreimal geklappt hat. Bei vielen hat es nicht einmal beim ersten Mal geklappt ohne Diskussionen und Geldverlust mit Robert WWS.

Als Erstkunde würde ich mir gut überlegen, ob ich einen Agenten wählen würde, bei dem nur die geringsten Zweifel bestehen, dass es keine Probleme gibt.

Keine Empfehlung für RWWS Ltd.

Schneeflocke @, Donnerstag, 16. Februar 2023, 15:11 (vor 465 Tagen) @ maryandpaul

Zur Debatte um Robert WWS möchte ich unser Erlebnis beitragen. Wir hatten ebenfalls Probleme in Montevideo. Robert WWS arbeitet mit einem "Partner" in Belgien zusammen: Irokko Shipping & Forwarding. In unserem Fall hat Robert alles fristgemäss an Irokko bezahlt, trotzdem verweigerte Irokko mehrere Tage lang, die BOL freizugeben. Eine Erpressung um frühere, teils bestrittene Zahlungsausstände von Robert einzufordern. Nach viel Druck, auch seitens KMA und Grimaldi, durften wir dann die Fracht ein zweites mal direkt an Irokko bezahlen und unser Auto kam frei. Mittlerweile streiten sich die Zwei mittels Anwälten und Irokko hat uns diese zweite Zahlung nach 10 Tagen zurückbezahlt. Aber die Mehrkosten in Montevideo sind natürlich entstanden und diese werde ich auch einfordern. Damit will ich nur sagen: Nicht immer ist Robert der Böse! Haltet euch von Irokko fern!

Keine Empfehlung für RWWS Ltd.

observer, Donnerstag, 16. Februar 2023, 17:41 (vor 465 Tagen) @ Schneeflocke

frühere, teils bestrittene Zahlungsausstände von Robert einzufordern.

Ursprung der Probleme ist aber doch Robert!

Keine Empfehlung für RWWS Ltd.

Tom Koch, Samstag, 18. Februar 2023, 09:47 (vor 463 Tagen) @ Schneeflocke

Der Ursprung des Problems ist auch hier klar Robert WWS.

Wäre sinnvoll, auch auf Google ein entsprechendes Rating einzutragen und den Fall zu schildern. Siehe auch unsere Erfahrung und entsprechender Eintrag.

Keine Empfehlung für RWWS Ltd.

schneeflocke, Samstag, 18. Februar 2023, 11:50 (vor 463 Tagen) @ Tom Koch

Eben nicht so einfach. Ich hatte recht tiefen Einblick in den Mailverkehr zwischen den Beiden. Und dann ist es halt nicht mehr klar, wer der Ursprung ist. Bezeichnend ist auch, dass Irokko schon zurückbezahlt hat, bevor eine Einigung zwischen Robert und Irrokko erreicht ist. Vermutlich hat der Anwalt geraten, uns auszuzahlen, eben weil es nicht rechtens war.

Aber ich lasse allen ihren Glauben, genau schwarz und weiss zuzuordnen. Und ich würde im Moment bei Beiden ein Risiko sehen, da stimme ich zu.

Keine Empfehlung für RWWS Ltd.

Tom Koch, Montag, 20. Februar 2023, 09:54 (vor 461 Tagen) @ schneeflocke

Nur schon wegen unserer persönlichen Erfahrung mit RWWS, den hier abgehenden Diskussionen und den Google Rezensionen ist RWWS für uns für jede weitere Verschiffung sicher kein Partner mehr.
Das Risiko, dass es Probleme gibt die zu finanziellen Kostenfolgen und/oder verspäteter Auslieferung des Fahrzeugs führen erachten wir schlicht als zu hoch und damit untragbar.

Keine Empfehlung für RWWS Ltd.

Manfred und Nina @, Montag, 06. März 2023, 12:59 (vor 447 Tagen) @ maryandpaul

Auch wir sind durch Robert geschädigt. Sein Agent hat uns eine Kopie des Schreibens an Ihn über Rückstände im Bereich von fast 30.000 $ überlassen. Dort erwartet Grimaldi, dass der Agent keine weiteren Verschiffungsaufträge von Robert WWS mehr annehmen darf.

Ich möchte auch einen Anwalt einschalten und evtl. eine Anzeige wegen unberechtigter Vorteilnahme oder sogar "Betrug" vornehmen. Darf ich eine Empfehlung für einen Anwalt bekommen?
Vielen Dank.

Hier mein Text aus der Google-Rezension.

Ich warne ausdrücklich vor diesem Mann!
Suchen Sie einen Agenten der keine Vorauskasse verlangt.
Aktualisierung 6. März 2023
Wir haben über 4.000 € zahlen müssen um unseren Camper von Halifax nach Deutschland zu bekommen.
Robert will zahlen, wenn er vom Agenten, den er nicht bezahlt hat irgendwelches Geld bekommt.
Bis heute keine Reaktion. Der eingeschaltete Gerichtsvollzieher konnte ihn weder schriftlich noch per Email noch telefonisch erreichen. Freunden von uns die noch mehr bezahlen mussten um ihren Camper auszulösen hat er ebenfalls nichts zurückerstattet. Ich habe die Antwort des Gerichtsvollziehers unten einkopiert.
Sollte er sich, wie üblich reinwaschen wollen werde ich die Korrespondenz des Geschäftsführers der Agentur in Halifax veröffentlichen.

"The debtor hasn’t replied to any of out letters.
The phonenumber on the website has blocked our incoming calls.
We also tried to contact via the e-mail but received no answer.
We believe this person is not going to pay. We’are sorry we can’t do anything else for you."

RSS-Feed dieser Diskussion