Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Autokauf in Ecudor / comprar una camioneta / buy a pickup (Papierkram)

Sr Otti, Mittwoch, 04. Januar 2023, 15:24 (vor 23 Tagen)

ich beabsichtige in Ecuador einen Pickup zu kaufen.

Wie läuft das ab?
Welche Steuern einmalig und welche laufend?
Welche Versicherungen sind vorgeschrieben?

Bin für jede Info dankbar.


Tengo la intención de comprar una camioneta en Ecuador.

¿Cómo funciona eso?
¿Qué impuestos son puntuales y cuáles permanentes?
¿Qué seguros se exigen?

Gracias


I intend to buy a pickup truck in Ecuador.

How does this work?
Which taxes are one-off and which are ongoing?
Which insurances are compulsory?

Thanks for any information.

Autokauf in Ecudor / comprar una camioneta / buy a pickup

SteyrXtreme, Donnerstag, 05. Januar 2023, 00:12 (vor 23 Tagen) @ Sr Otti

Frag mal Hans von der Finca Sommerwind an. Der betreibt diesen Campingplatz schon seit vielen Jahren, ist sehr gut im Land vernetzt und kann Dir sicherlich kompetent Auskunft geben oder zumindest kennt er jemanden der weiterhelfen kann.

Autokauf in Ecudor / comprar una camioneta / buy a pickup

Sr Otti, Donnerstag, 05. Januar 2023, 06:05 (vor 22 Tagen) @ SteyrXtreme

vielen Dank,
ist unterwegs

Autokauf in Ecudor / comprar una camioneta / buy a pickup

Enzo, Cotacachi, Donnerstag, 05. Januar 2023, 01:09 (vor 23 Tagen) @ Sr Otti

Moin
Gebraucht oder neu? Lebst du in Ecuador oder willst du mit dem Auto reisen?
Fahrzeuge sind in Ecuador teuer, selbst 20 Jahre alte abgerittene Pickups kosten relativ viel. Unter 15.000 US Dollar ist kaum ein zuverlässiger gebrauchter Pickup zu bekommen. Dann ohne Allrad und als Benziner. Kannst dann noch 1000-2000$ für Reparaturen/ Reifen einplanen.

Vorgehensweise:

Notarieller Kaufvertrag
Vorher unbedingt klären, ob das Fahrzeug "Clean" ist. Ob der Vorbesitzer die Steuern und angesammelten Verkehrsstrafen bezahlt hat. Kaufst du sonst mit.
Die Zulassung ( Matrícula) ist jährlich fällig. Richtet sich nach der Endziffer des Kennzeichens. Meine alte Kiste endet mit einer 9, also September.
Vorraussetzung einer neuen Matrícula ist frischer TÜV und das Zahlen der Verkehrsstrafen.
Die Höhe richtet sich nach dem Alter des Fahrzeugs, dem Wert und der Motorengröße.
Können 300$ sein aber auch 1500$ oder mehr. Lässt sich nicht pauschal sagen.
Die staatliche Autoversicherung ist in dem Betrag automatisch enthalten. Allerdings sind Blechschäden nicht versichert und Personschäden nur zu einem sehr geringen Betrag.
Im Schadensfall zahlt in aller Regel jeder seinen eigenen Schaden. Ob Schuld oder nicht. Bestehst du darauf, dass der Unfallgegner Schuld hat, geht ihr beide sofort ins Gefängnis und wartet auf einen Richter. Die Fahrzeuge werden beschlagnahmt und kommen kostenpflichtig auf den Polizeihof.

Gruss aus Ecuador

Jens

Autokauf in Ecudor / comprar una camioneta / buy a pickup

Sr Otti, Donnerstag, 05. Januar 2023, 06:09 (vor 22 Tagen) @ Enzo

hallo Jens,
die Autos, die ich mir bisher angesehen hatte, haben 100.000 bis 120.000 km und waren in "tatellosem" Zustand. Und schweineteuer. Auch bei Händlern. Bin demnächst wieder in ECU und werde weiter suchen.

Und deine Tipps sind sehr hilfreich. Dass Gefängnis hatte ich allerdings nicht auf dem Radar. Good old Germany ist halt doch eine andere Welt.

Saludos desde Aleania

Autokauf in Ecudor / comprar una camioneta / buy a pickup

Enzo, Cotacachi, Donnerstag, 05. Januar 2023, 16:04 (vor 22 Tagen) @ Sr Otti

Du kannst bei einem hochpreisigen Fahrzeug auch eine private Autoversicherung abschließen. Kostet halt.....bei älteren Fahrzeugen lohnt sich das nicht. Zahlt eben jeder seinen entstandenen Schaden und gut ist.
Warum unbedingt ein Fahrzeugkauf in Ecuador? Es gab in der Vergangenheit sehr hohe Einfuhrzölle für Neuwagen. Gebrauchte dürfen seit Jahren nicht importiert werden. Von daher die hohen Preise. Es gibt kaum einen Wertverlust.
Auf Km Stände und "tadelloser Zustand" würde ich mich nicht verlassen. Da wird beschissen ohne Ende. Immer schön vorsichtig sein.
Papeles al día ist das Zauberwort. Da sollte zumindest zulassungstechnisch vom Vorbesitzer alles in Ordnung sein. Aber dies ersetzt nicht die eigene Kontrolle.
Da sich Gesetzte und Regeln ständig ändern muss man bei Zulassung eines Fahrzeuges immer mit Überraschungen rechnen. Mal wird die Carta de votación verlangt, dann Wohnsitznachweis ( geht in aller Regel mit einer Strom/Wasserrechnung, zur Not vom Nachbarn, gibt ja kein Melderegister)
Wenn der Zettelkran erledigt ist, gibt's ne Rechnung. Damit zur Bank oder Cooperativa und mit dem Einzahlungsbeleg zurück zum Amt. Fertig.....
Jens

Autokauf in Ecudor / comprar una camioneta / buy a pickup

Dörte @, Sonntag, 15. Januar 2023, 20:17 (vor 12 Tagen) @ Sr Otti

Hey!

Grüß dich.
Ich habe vor 1 Jahr einen Van in Ecuador gekauft, steht aktuell noch in Santiago de Chile, werde den Van aber vermutlich bald nach Ecuador zurück fahren, da ich hoffe, dass der Verkauf dort einfacher ist. Ist ein ausgebauter Toyota Hiace von 2003
Falls du daran Interesse hast, meld dich gerne!

Ansonsten war der Autokauf für mich als Deutsche recht einfach, musste nur die nötigen Dokumente für die Art tüv beisammen haben und eben notariell alles mit abwickeln.

Liebe Grüße
Dörte

RSS-Feed dieser Diskussion