Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Containerbuddy (Verschiffung)

schneeflocke @, Freitag, 18. November 2022, 07:19 (vor 473 Tagen)

Wir hätten noch Platz für ein Auto im Container Abfahrt Anfangs Dezember von Hamburg nach Montevideo (Ankunft 3. Jan). Die Kosten sind seit dem Aufschlag RORO vergleichbar, aber sicherer...

Containerbuddy

Jan Eleveld, Freitag, 18. November 2022, 23:59 (vor 472 Tagen) @ schneeflocke

Vergleichbar? Unsere roro Verschiffung (VW T4) in Okt/Nov 2022 hat alles zusammen €1850 gekostet. Fracht 875, Antwerpen 105, Montevideo 750, Versicherung 120.
Es gibt ein Risiko dass etwas geklaut wird. Bei und auch, im Wert von €150. Also, keine wirklich wertvolle Sachen im Fahrzeug lassen.

Containerbuddy

schneeflocke @, Samstag, 19. November 2022, 10:25 (vor 472 Tagen) @ Jan Eleveld

Das war einmal, und du hattest ein etwas kleineres Auto. Im November hat sich die RORO-Frachtrate massiv erhöht. Für unser Fahrzeug (LxBxH= 560x180x233) habe ich 2 Offerten von Hamburg nach Montevideo. Beide kommen total auf 3600 EURO, ohne Versicherung. Totalkosten High Cube Container mit 2 Fahrzeugen drin 7700 Euro.
Aber vielleicht ist es ab Antwerpen deutlich günstiger? Wo hast du gebucht?

Containerbuddy

Jan Eleveld, Samstag, 19. November 2022, 16:02 (vor 472 Tagen) @ schneeflocke

Habe gebucht bei RobertWWS.
Unter 18m3 gibt es bei Grimaldi tatsächlich ein Special Rate, und damit billigere Frachtkosten.

Containerbuddy

MSA @, Sonntag, 20. November 2022, 21:57 (vor 470 Tagen) @ Jan Eleveld

Hat er Vorkasse verlangt?
Hat er beim Versand den Agenten vor Ort bezahlt?

Containerbuddy

Kopfschüttler, Montag, 21. November 2022, 10:14 (vor 470 Tagen) @ MSA

Hat er Vorkasse verlangt?

meinst du denn er läuft dem Geld hinterher?

Containerbuddy

Jan Eleveld @, Donnerstag, 24. November 2022, 17:48 (vor 466 Tagen) @ MSA
bearbeitet von Jan Eleveld, Donnerstag, 24. November 2022, 17:53

Ja, Vorkasse wird verlangt. Aber keine Angst, er arbeitet schon viele Jahren und nicht nur Wohnmobile. Ich hatte vorher auch verschifft nach Panama un zurück von Baltimore.
Den Grimaldi Agenten KMA in Montevideo bezahlst du selber. Also, RobertWWS bezahlt alle Kosten in Europa (Fracht, Versicherung, B/L, Export Dokument, Hafen).

Containerbuddy

MSA @, Freitag, 25. November 2022, 06:57 (vor 466 Tagen) @ Jan Eleveld

Bitte berichte von Deiner Verschiffung. Ich habe negative Erfahrungen.

Containerbuddy

Jan Eleveld, Samstag, 26. November 2022, 01:01 (vor 465 Tagen) @ MSA

Welche negativen Erfahrungen?
Bei mir lief alles nach Plan, bis auf ein paar Tage Verspätung und einige Sachen die geklaut wurden.
Übrigens hatten wir fast alle unsere Klamotten mit ins Flugzeug genommen. Auch die meisten Werkzeuge, Elektronik und andere Dinge, die für Diebe interessant sein könnten.
Was gestohlen wurde: Reifenreparaturset, Spazierstock, Flip-Flops und einige Küchenutensilien. Nicht zum Beispiel der Reifenfüller, Ersatzfilter und der Drehmomentschlüssel.

Containerbuddy

Tom Koch, Dienstag, 17. Januar 2023, 17:29 (vor 413 Tagen) @ Jan Eleveld

Offenbar häufen sich die Mitteilungen von negativen Erfahrungen mit Robert WWS hier im Forum. Auch bei Google findet man Feedbacks mit Vorbehalten gegenüber Robert WWS.

Nur Jan scheint der Glückliche zu sein, bei dem es mit Robert sogar dreimal geklappt hat. Bei vielen hat es nicht einmal beim ersten Mal geklappt ohne Diskussionen und Geldverlust mit Robert WWS.

Als Erstkunde würde ich mir gut überlegen, ob ich einen Agenten wählen würde, bei dem nur die geringsten Zweifel bestehen, dass es keine Probleme gibt.

RSS-Feed dieser Diskussion