Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Sim Karten Argentinien, Chile, Uruguay (Sonstiges)

GMO, Mittwoch, 12. Oktober 2022, 09:23 (vor 57 Tagen)

Hallo,
In 10 Tagen startet unser Südamerikatour in Montevideo und da kommt natürlich die Frage mit der Erreichbarkeit hoch.
Wir werden uns in den nächsten Monaten überwiegend in Argentinien und Chile aufhalten und deshalb meine Fragen. Ist es besser für jedes Land eine Simkarte zu kaufen oder gibt es Sörens wie das europäische Roaming? In welchem Land sollte man dann die Simkarte am sinnvollsten kaufen und von welchem Anbieter, Netzabdeckung, Kosten?
Wer hat Erfahrung und kann uns weiterhelfen.
Gruß Günter

Sim Karten Argentinien, Chile, Uruguay

ichgebgas @, Mittwoch, 12. Oktober 2022, 12:07 (vor 57 Tagen) @ GMO

Mit roaming kenne ich mich nicht aus.

Meine Erfahrung:
Die SIM kosten alle nicht viel.

UY: Antel
Hat Läden, die auch Sonntag geöffnet sind (für Ankunft am Wochenende), wenig Kosten, viel Daten, funktionierte auch nach Monaten noch. APP zum managen.

AR: Claro
Landesweite Läden, problemlos aufladbar an Kiosks oder anderen Läden, Abdeckung in AR ist generell sehr lückenhaft bei allen Anbietern. Innerhalb von Ortschaften hatte ich immer Netz, außer in El Chalten. Außerhalb von Orten gabs selten Netz. Verschiedene Pakete je nach euerm Bedarf auswählbar. APP zum managen.
Je nachdem, WIE ängstlich ihr seid, könnt ihr auch noch je eine SIM von Personal und Moviestar besorgen, dann habt ihr maximale Abdeckung. Kostet nicht viel. Oder ein SAT Gerät mitnehmen.
An den größeren Landstraßen der Ostküste war mehr Moviestar, Richtung Atacama eher Personal.

CL: Entel
Beste Abdeckung auch auf dörflichen Landstraßen. Oftmals reichte die Geschwindigkeit zur Videotelefonie beim fahren. Preisgünstig. APP zum managen. Achtung: falls ihr länger da seid, müsst ihr die genutzte IMEI registrieren, sonst geht das Telefon nach einer Weile nicht mehr.

Hier bekommt man eine ganz gute Übersicht über die Netzabdeckung der verschiedenen Anbieter:
https://www.nperf.com/en/map/AR/-/152383.Claro-Mvil/signal/

Avatar

Sim Karten Argentinien, Chile, Uruguay

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Mittwoch, 12. Oktober 2022, 13:03 (vor 57 Tagen) @ GMO

Hallo Günther,

Chile kann ich nur dreierlei ergänzen: mit Argentinien hab' ich mal Roaming benutzt, ist aber sehr teuer und nicht grossartig. Heute habe ich Dual-Sim, aber: behauptet wird Movistar sei besser in den Grossstädten, Entel auf dem Lande; wo ich nun kurz nordöstlich von Santiago wohne geht keine der beiden gut bzw. stabil, desweiteren stimmt's in etwa.

Die erwähnte Blockierung ausländischer Handies ist glaube ich nach 30 Tagen.

Grüsse und guten Reiseantritt
Geo Gerd

Sim Karten Argentinien, Chile, Uruguay

Birgit @, Mittwoch, 12. Oktober 2022, 16:19 (vor 57 Tagen) @ GMO

Hallo
Wir haben in Uruguay einen Jahresvertrag bei Claro abgeschlossen.Kostet 3000 U Pesos das sind ca 80 Euro fürs ganze Jahr Incl.12 GB WhatsApp kostenlos und 100 freiminuten pro Monat.Gilt für ganz Südamerika.
LG Birgit

Sim Karten Argentinien, Chile, Uruguay

GMO, Donnerstag, 13. Oktober 2022, 18:46 (vor 56 Tagen) @ Birgit

Hallo, danke für die Inputs.
Gruß Günter

Sim Karten Argentinien, Chile, Uruguay

klawus58, Freitag, 28. Oktober 2022, 19:48 (vor 41 Tagen) @ Birgit

Hallo wir haben uns auch eine Simkarte von Carlo in Montevideo für ein Jahre gekauft nur leider funktioniert die Karte seit wir in Argentinien sind nicht mehr kann uns da jemand helfen Gruß Klaus

Sim Karten Argentinien, Chile, Uruguay

ichgebgas @, Freitag, 28. Oktober 2022, 20:53 (vor 41 Tagen) @ klawus58

War die Karte mit roaming?
Wenn ja, hast du roaming am Telefon verboten?
Meine Karten konnten alle kein roaming bzw. hätte ich teuer irgendwelche Pakete dazu kaufen können.

Wie dein Tarif genau aussieht, kannst du evtl. mit der dazugehörigen App herausbekommen.

Sim Karten Argentinien, Chile, Uruguay

klawus58, Freitag, 28. Oktober 2022, 21:05 (vor 41 Tagen) @ ichgebgas

Hallo Danke für die schnelle Antwort als wir die Karte gekauft haben und wir den Verkäufer gefragt haben ob die Karte auch in Argentinien und Chile funktioniert hat er es ausdrücklich bejaht werden wohl oder übel einen Shop aufsuchen dürfen nochmal Dankeschön

Sim Karten Argentinien, Chile, Uruguay

ichgebgas @, Freitag, 28. Oktober 2022, 21:09 (vor 41 Tagen) @ klawus58

Das kostet ja nicht viel.
Ich hatte Glück und hatte in Pilar im Claro Laden einen jungen Mann, der ausgezeichnet Englisch sprach. Der hat den etwas umständlichen Aktivierungsprozess gut betreut.

Funktioniert die Karte gar nicht? Also kein Netz? Bei mir kamen nach Grenzübertritt immer die üblichen SMS mit roaming Angeboten. Allerdings habe ich in UY Antel gehabt.

Sim Karten Argentinien, Chile, Uruguay

klawus58, Freitag, 28. Oktober 2022, 21:21 (vor 41 Tagen) @ ichgebgas

Nix Internet sms kommen an Werbung geht immer

Sim Karten Argentinien, Chile, Uruguay

Adriaan1960, Montag, 31. Oktober 2022, 20:15 (vor 38 Tagen) @ klawus58

Hast du ein jahresvertrag oder prepaid? Bei prepaid ist Roaming nicht möglich. Ich hab in Montevideo bei claro jahresvertrag abgeschlossen, 26 gb/Monat, Roaming in nord+südamerika und Europa. Funktioniert bisher in Argentinien einwandfrei.
Wichtig ist bei die Einstellungen für den sim Roaming zu erlauben, sonst funktioniert es nicht.
Wenn es nicht wil, claroshop besuchen, hab die als sehr behilflich kennen gelernt.
Mein einziges problem: mein teltonikarouter verweigert jegliche Dienst mit der clarosim, keine Ahnung wieso. Kundendienst schlägt vor den ein zu schicken.....
Hotspot mit Handy oder Tabletten klappt aber prima.
Grüsse aus Rada Tilly,
Adriaan

Sim Karten Argentinien, Chile, Uruguay

GMO, Montag, 31. Oktober 2022, 20:34 (vor 38 Tagen) @ Adriaan1960

Hallo Adrian,
Danke für die Info. Ähnliches haben wir auch hier vor Ort in Uruguay herausgefunden. Morgen werden wir bei einer Claro Verkaufsstelle vorbeigehen. Bis jetzt steht noch nicht fest welche Option wir wählen werden.
Was hast du für deine Karte bezahlt?
Gruß Günter

Sim Karten Argentinien, Chile, Uruguay

Adriaan1960, Dienstag, 01. November 2022, 00:25 (vor 38 Tagen) @ GMO

Hallo Günter,
Genau hab ich den Preis nicht mehr im Kopf, meine aber war auch um die 70-80 Euro für 12 Monate.
Claro hat aber regelmäßig Angebote, einfach mal fragen.
Urugauy und Argentinien klappt(e) prima, Bin mal gespannt wie es in Chile usw wird.

Viel erfolg/Spaß,
Adriaan

RSS-Feed dieser Diskussion