Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Storage in Kanada, Ausreise ohne Fahrzeug (Sonstiges)

Condorito, Dienstag, 30. August 2022, 01:18 (vor 36 Tagen)

Hallo allerseits

Ich suche aktuelle, spezifische Info zur Einlagerung in Kanada respektive Ausreise aus Kanada ohne Fahrzeug.
Das Forum habe ich schon durchgeackert und nichts spezifischeres/aktuelleres als Ausreise aus Kanada, USA, Mexiko ohne Fahrzeug gefunden

Wir haben unseren Camper im Juni 2022 nach Halifax verschifft.

Unser ursprünglicher Plan war, unseren Camper im November 2022 in Vancouver einzulagern und den Winter in Europa zu verbringen. Im April 2023 wollten wir dann wieder nach Vancouver fliegen und unsere Reise nach Alaska -> Mexiko fortsetzen.

In Halifax wurden wir bei der temporären Einfuhr vom Custom-Officer mit Nachdruck darauf aufmerksam gemacht, dass wir den Camper nicht alleine in Kanada stehen lassen dürfen (mit Ausnahme von begründeten Notfällen). Vor der Ausreise/Rückverschiffung müssten wir das Fahrzeug beim Zoll austragen lassen. Das Fahrzeug wurde bei der Einreise elektronisch erfasst, Papiere haben wir keine gekriegt.

Nun sind wir etwas verunsichert, ob wir unseren ursprünglichen Plan so umsetzen können – oder ob es dadurch Probleme bei der Aus- oder Einreise geben könnte.

Noch haben wir Zeit, um uns anders zu organisieren (Storage in USA, Mexico, … )

Storage in Kanada, Ausreise ohne Fahrzeug

Naglwitz, Samstag, 10. September 2022, 14:57 (vor 24 Tagen) @ Condorito

Hallo!
Als ich mein Wohnmobil in Halifax abgeholt habe, wurden andere mündlich (und damit nicht nachweislich) ebenfalls sehr deutlich darauf hingewiesen, dass man nur mit Fahrzeug ausreisen darf, ich und weitere erhielten diese Belehrung hingegen nicht.
Tatsache ist, dass viele ihr Fahrzeug in Kanada oder USA parken und mal heimfliegen. Das wird nicht kontrolliert und hab ich auch mehrmals gemacht. Auch das eine Jahr zu überschreiten, macht keine Probleme, solange man auf dem Landweg nach Mexiko ausreist und nicht von Kanada oder USA verschifft, weil man sich nur für die Pässe und nicht für die Fahrzeugpapiere interessiert, außerdem kontrolliert nur das Land in das man einreist, nicht jenes, in das man einreist, es gibt immer nur eine Kontrolle. Es ist natürlich aber nicht ausgeschlossen, dass man erhebliche Probleme bekommt, wenn man nach Überschreiten des Jahres an einem Unfall beteiligt ist.
Lieben Gruß!

Storage in Kanada, Ausreise ohne Fahrzeug

Condorito, Dienstag, 13. September 2022, 18:56 (vor 21 Tagen) @ Naglwitz

Hallo Naglwitz

Besten Dank für Deine Info. Das deckt sich mit unseren Erfahrungen.
In der Zwischenzeit mussten wir wegen einem familiären Notofall zurück in die Schweiz reisen. Bei der Ausrese keinerlei Probleme.
Zur erneuten Einreise nach Kanada können wir uns erst in ca. 10 Tagen äussern.

Herzliche Grüsse

Condorito

RSS-Feed dieser Diskussion