Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

PA von Süd nach Nord - Reisezeit (Planung)

bigben, Freitag, 12. August 2022, 14:09 (vor 53 Tagen)

Hallo,

wir planen unsere Panamericana für 2023/24 mit einem Zeitraum von 15 - 16 Monaten. Ich habe schon viel gelesen und möchte Euch das einmal kurz vor- und zur Diskussion stellen:

Die Idee sieht wie folgt aus:

06.2023 Verschiffung nach Montevideo
Ende 07.2023 Fahrt Richtung Patagonien (4 Wochen)
Patagonien ca 3 - 4 Wochen

Danach - via Chile bis Kolumbien Dez 23 / Jan 24

Verschiffung nach Panama Jan/Feb 2024
Mittelamerika - mit Guatemala Mexico bis April 2024

Danach USA mit oder ohne Alaska bis Halifax Sept./Okt. 2024

Verschiffung nach Hamburg


Was meinen die Erfahrenen und Experten, funktioniert das so? Oder gibt es da etwas , was wir übersehen haben?
Patagonien wird noch frisch werden, aber sonst?

Danke für Eure Tipps.

Besten Dan

PA von Süd nach Nord - Reisezeit

ichgebgas @, Freitag, 12. August 2022, 17:27 (vor 53 Tagen) @ bigben

Ich bin da gerade und habe Ende Juni in Montevideo begonnen und war 4 Wochen später in Ushuaia. Im Süden ist halt richtig Winter. Es ist eisig. Das muss man wollen. Straßen vereist usw. Um diese Jahreszeit ist auch kein Pinguin weit und breit, dafür müsste man nach Brasilien. Wandern und Nebenstrecken fahren sind nur sehr eingeschränkt möglich, vieles ist gesperrt oder geschlossen.
Aber ich fands super :) Bin gerade auf dem Weg nach Norden, aber immer noch in Patagonien.

Den Rest beantworten andere...

PA von Süd nach Nord - Reisezeit

bigben, Montag, 15. August 2022, 16:17 (vor 50 Tagen) @ ichgebgas

Herzlichen Dank,

das habenwir uns fast schon gedacht. Wir haben daher noch mal nachgedacht und die Reise nach vorne verlängert, so daß wir wohl spätestes im März dort sein werden. es sist nihct mehr so kalt, die Parks sind offen und wir haben im Folgejahr noch "luft" am Ende. Also nur Vorteile

Gruß

RSS-Feed dieser Diskussion