Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Argentinien: „Ihr seid illegal im Land“… (Sonstiges)

Gringa, Sonntag, 08. August 2021, 01:30 (vor 48 Tagen)

…“euer Visa ist abgelaufen!“ das wurde den beiden Europäer an der Grenze in Posadas gesagt, als sie letzte Woche ausreisen wollten. Die „Pandemie-Regel“ wurde anscheinend, einfach so, Mitte Juli geändert. Es gelten wieder die drei Monate Aufenthalt.
Für die beiden gab es eine Anzeige, mit Buße.
Vielleicht sollten alle die noch immer in Argentinien feststecken sich schlau machen, dass sie reagieren können.
Saludos Gringa

Argentinien: „Ihr seid illegal im Land“…

Reto Markus, Sonntag, 08. August 2021, 05:56 (vor 48 Tagen) @ Gringa

Hola,
Mag sein wenn’s dann stimmt.Seht die Positiven Seiten im Leben.Mein Reiseerfahrungen:
Bin über 6 Jahre in SA,habe in versch. Länder überzogen,Busse gekriegt,aber man muss gar nichts bezahlen,erst bei der Wiedereinreise!
Also easy Weiterreisen,Gesund bleiben,Urugauy Saludos

Argentinien: „Ihr seid illegal im Land“…

Muckiveco, Sonntag, 08. August 2021, 16:26 (vor 47 Tagen) @ Reto Markus

Es ist schon seltsam, in Deutschland oder Schweiz "erwartet" man, daß sich Ausländer Rechtskonform verhalten. Ist man im Ausland kann man machen was man will. Vor allem wenn offensichtlich keine direkte Strafe droht. Uns hatte man immer gesagt, man ist Gast in einem Land...

In der Sache geht es darum, die Reisenden zu informieren, daß man mit anderen Bedingungen an der Grenze rechnen muß bzw. es nicht mehr so gehandhabt wird wie noch vor ein paar Wochen...

Gruß Muckiveco

Argentinien: „Ihr seid illegal im Land“…

Reto Markus, Sonntag, 08. August 2021, 17:05 (vor 47 Tagen) @ Reto Markus

Hola,
Das ist gar nicht so einfach zu bezahlen.In SA dürfen weder Grenzbeamte noch Polizisten Geld annehmen,nur Bussen ausstellen
Kann nur bei Banken/zT. Lottoannahmestellen(zB. Chuy UY-BR Grenzstadt)) einbezahlt werden.Habe ich z.B 2018 gemacht weil ich wusste,dass ich wieder nach BR Reise.Kontrolliert wurde ich nie an Landesgrenze,aussert bei Flügen in oder über BR!Auch wurden Rückreisende mit dem Schiff beim Zwischenstopp in Br kontrolliert,mussten zur Bank und einbezahlen,sonst hätten die nicht mehr Weiterreisen können!!Ecuador hat mir auch Busse erteilt wegen 8 Tagen und 24 Monate Einreiseverbot ausgesprochen!Das zur Info,Saludos

RSS-Feed dieser Diskussion