Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Impfen in Chile (Sonstiges)

Gringa, Montag, 01. März 2021, 11:41 (vor 148 Tagen)

Hola nach Chile
Weiß jemand ob Chile, Ausländer ohne Niederlassung, in ihr Impfprogramm aufnimmt?
Saludos aus Paraguay

Impfen in Chile

Evaristo @, Villarrica - Paraguay, Montag, 01. März 2021, 16:44 (vor 147 Tagen) @ Gringa

Hola Gringa,

lt. Erklärung des chilenischen Außenministers vom 10.02.2021 werden nur chilenische Staatsangehörige bzw. Ausländer mit Daueraufenthaltsgenehmigung geimpft.

Die Erklärung erfolgte weil von benachbarten Ländern aus (z.B. Reiseveranstlter in Peru) Impftourismus nach Chile propagiert hatten.

Saludos Evaristo

Avatar

Impfen in Chile

el emigrante ⌂, Recinto , Chile, Dienstag, 02. März 2021, 12:59 (vor 147 Tagen) @ Gringa

Ich / wir leben ja in Chile wenn scharf drauf bist dir den Mist verimpfen zu lassen kannst gerne meine Ration haben .

Impfen in Chile

Muckiveco, Dienstag, 02. März 2021, 14:30 (vor 146 Tagen) @ el emigrante

Mittlerweile gibt es sogenannte Impfreisen. Ob auch in Südamerika?
https://www.fitreisen.de/impfreisen/

Impfen in Chile

Gringa, Dienstag, 02. März 2021, 17:00 (vor 146 Tagen) @ el emigrante

Bleibt uns ja wohl nichts anderes übrig wenn wir Reisen wollen. Wir werden ohne Impfung in kein Flugzeig mehr steigen können, in kein anderes Land einreisen können mit dem Camper. Also ja, ich nehme gerne deine Ration

Avatar

Impfen in Chile

fiditeam @, Lujan de Cuyo, Mendoza, Montag, 08. März 2021, 14:25 (vor 140 Tagen) @ Gringa

Es lebe der Schwarzmarkt!!!;-)

Impfen in Chile

keine Ahnung, Freitag, 28. Mai 2021, 17:18 (vor 59 Tagen) @ Gringa

Also ich habe noch von keinem Land gehört in das man nur mit Impfung reisen kann.
Aktuell kommt man auf dem Landweg in kein Land in Südamerika rein, auch nicht mit Impfung, also ist die Frage aktuell sowieso kein Thema. Chile lässt Dich noch nicht mal per Flugzeug rein, wie willst Du also hin zum impfen?

Impfen in Chile

DieWarheit, Dienstag, 13. Juli 2021, 19:44 (vor 13 Tagen) @ Gringa

Genau verkauft euren Körper - Impft euch vermeitlich frei und nach einer Zeit X kommt das Erwachen und keiner ist dann dafür schuld siehe schweinegrippeimpfung...

Die Impfung ist die Unterschrift der völligen Versklafung - gibt man eine Freiheit ab wird man sie nicht mehr ohne Kampf zurückbekommen so einfach war es in der letzten Hunderten Jahren!
Papier ist geduldig - die Gewinner schreiben die Geschichtsbücher!

Das ganze ist gleich schluss wenn die Masse nicht mitmacht und es machen schon verdamt viele auf der Welt nicht mit nur unsere Propagandapresse in Deutschsprachigen Raum erzählt das gegenteil...

Impfen in Chile

keine Ahnung, Freitag, 28. Mai 2021, 11:53 (vor 60 Tagen) @ el emigrante

Herrlich :-)

Impfen in Chile

Markus Prechtl @, Unken, Dienstag, 02. März 2021, 17:50 (vor 146 Tagen) @ Gringa

Also hühnersuppe 4 bis 6 stunden gekocht mit zwiebel ist besser als impfung

Impfen in Chile

C-Watch ®, Dienstag, 02. März 2021, 20:23 (vor 146 Tagen) @ Gringa

Ganz mein Humor was auf diesem Geschwurbel-Post so abgeht :-D

Muss eben noch Knabberzeugs nachlegen...

Impfen in Chile

DieWarheit, Dienstag, 13. Juli 2021, 19:37 (vor 13 Tagen) @ Gringa

mach sowas doch nicht, Jag dir doch nicht das mRNA Zeug rein - muss jeder selbst wissen ob man sich Schwermetalle freiwilig rein jagen will wo keiner wirklich weis was drinnen ist.

RSS-Feed dieser Diskussion