Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

TIP verlängern Uruguay (Papierkram)

caranzul @, Dienstag, 20. Oktober 2020, 15:53 (vor 46 Tagen)

Hola ans Forum!

Im Internet liest man viel über Reisende, die versuchen in Argentinien oder Chile Covid auszusitzen.
Gibt es eigentlich auch welche die es in Uruguay versuchen?

Hat von euch, die im Land (Uruguay) sind, schon jemand selber über die VUCE-Seite sein ablaufendes „TIP“ (Admisión Temporaria de Vehículos) verlängert?
Wie lange bekommt man dann?

Mein „TIP“ läuft im November ab, und ich bin seit ein paar Tagen am Suchen und Checken, aber so richtig klar ist diese Angelegenheit für mich nicht.
Und bevor ich hier einen Fehler mache und an der falschen Stelle ein Tramite in Gang setze, lieber einmal die Frage hier.
Danke vielmals für jede Hilfe!!

Saludos! Cara


Ein paar Anmerkungen noch:

https://vuce.gub.uy/apro/

Bin mir aber nicht sicher, ob das für mich zutrifft. Außerdem ist „OPERACIONES > MIS TRÁMITES“ logischerweise bei mir leer.
Und das mit der elektronischen Unterschrift bleibt auch noch ein Rätsel. Wird sich am Schluss dann zeigen.

Es gibt noch diese Seite, aber das scheint mir eine Neuausstellung zu sein.

https://vuce.gub.uy/admision-temporaria-para-vehiculos-turismo-mercosur-y-ext...

TIP verlängern Uruguay

Hardt-53 @, Mittwoch, 21. Oktober 2020, 07:29 (vor 46 Tagen) @ caranzul

Ich habe mich mit der Botschaft von Uruguay in D in Verbindung gesetzt und das Problem geschildert. Von dort erhielt ich am 12.10.2020 per e.mail folgende Stellungnahme:

die Nationale Zollbehörde hat uns darüber informiert, dass die Frist für das Abstellen eines Fahrzeuges mit einem ausländischen Kennzeichen aufgrund der Notsituation wegfällt. Wir empfehlen Ihnen, sich mit der zuständigen Zollbehörde in Verbindung zu setzen. Welche Behörde für Sie zuständig ist, hängt davon ab, wo sich Ihr Fahrzeug befindet.

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen folgendem Link: https://www.aduanas.gub.uy/innovaportal/v/21837/1/innova.front/prorrogas-de-v...

Gruß aus KS
G.E.

TIP verlängern Uruguay

escudero ⌂ @, Mittwoch, 21. Oktober 2020, 09:06 (vor 46 Tagen) @ caranzul

Hallo Leute

Wir haben auf der VUCE Plattform eine Verlängerung unseres TIP für 3 Monate bekommen.
Versucht es doch nach dieser Anleitung:

Las solicitudes de prórroga del plazo de admisión temporaria de vehículos deben realizarse a través de la plataforma electrónica de la VUCE (Ventanilla Única de Comercio Exterior).

A tales efectos debe ingresar toda la información en el sistema electrónico VUCE, para lo cual debe crearse un usuario con sus datos personales y demás información que les sean solicitados por el sistema en el link de registro de "personas". https://vuce.gub.uy/registro/

Una vez creado el usuario, debe completar el formulario de solicitud "AMEF/APRO- MEF: Admisión Temporaria y Salida Temporal", con toda la información allí requerida y la documentación adicional que le sea solicitada (debe ir a: guía de trámites/página 8) https://vuce.gub.uy/amef2/

Por información o consulta relativa al registro en la VUCE y/o llenado de los formularios por favor dirigirse a info@vuce.gub.uy

Ich habe hier noch einen Link für die
vorübergehende Zulassung und vorübergehende Ausreise (https://vuce.gub.uy/amef2/)
Auf dieser Seite ist auch der Ablauf nochmals Beschrieben incl. Video. Allerdings ist das Video ebenfalls auf spanisch.

Viel Erfolg bei euren Bemühungen

gruss Escudero

TIP verlängern Uruguay

caranzul @, Mittwoch, 21. Oktober 2020, 13:31 (vor 45 Tagen) @ caranzul

Danke vielmals für die Ratschläge!
Im großen und ganzen habe ich alle diese Seiten bisher abgeklappert.
V.a. diese von der Aduana ist ein reiner Witz (Link Hardt-53). Ich dachte auch wochenlang, das wird easy, auf die Vuce-Seite gehen, registrieren und verlängern. Aber dass es so verworren wird, konnte ich mir vorher nicht vorstellen.

Bei dem Link von escudero war ich gestern und habe dann abgebrochen, da Unsicherheit aufkam, v.a. auch im Hinblick auf die elektronische Unterschrift. Zuerst dachte ich, dass die damit meinen einen Unterschriftscan in ein PDF reinzubasteln, aber alle Hinweise und Links dazu mit Anleitungen zu „Jsign.pdf“ und keyfiles mit öffentlichen und privaten Schlüsseln und wie man diese erstellt waren mir für eine einfache Verlängerung fehl am Platz. Scheint eher was für die Authentifizierung von Firmen mit Servern zu sein? Sorgt eher für Verwirrung als Erklärung. Oder ich habe einen Knoten im Hirn? Der Adobe-Hinweis spricht aber eher für elektr. Unterschrift.
Also Abbruch und erst mal hier im Forum fragen.

An escudero: Herzlichen Dank, dann weiß ich schon mal, dass ich an der richtigen Stelle war!!!
Wie hast du das Dokument signiert?
Das hier hat mich zum Aufgeben gebracht:
„… Una vez completo el formulario deberá presionar el botón “Enviar”. Esta excepción es temporal (dado que el trámite requiere Firma Digital).“
oder bei der anderen Seite:
„...Es necesario que la persona, empresa o despachante que gestiona el trámite tenga Firma Electrónica para poder realizar el envío.“

Eine digitale Signierung besteht eben aus keyfiles, die ich nicht habe, im Gegensatz zu einer „elektronischen Unterschrift“, was ein „Reinbasteln“ wäre.

An Hardt-53: Danke, eine solche Information ist sehr wertvoll und neu für mich. Habe ich bisher noch nirgends gehört oder gelesen. Könntest du mir bitte die Originalemail der Botschaft weiterleiten? (Um dein Persönliches bereinigt). (Emailkontakt oben).

Leider kamen alle Emails an die Aduana-Adressen (allgemein, Punta del Este ...) ,mit „mail delivery failed – permanent error“ zurück!!!??? An Vuce läuft noch.

Danke nochmals an alle Helfer!
Saludos aus Uruguay (demnächst ein Jahr nonstop)!

Sind eigentlich noch andere Reisende hier in Uruguay und harren aus?

TIP verlängern Uruguay

escudero ⌂ @, Mittwoch, 21. Oktober 2020, 16:47 (vor 45 Tagen) @ caranzul

Also bisher habe ich noch nichts von einer digitaler Unterschrift gehört.
Alle Dokumente die ich hochgeladen habe, habe ich vorher gescannt.

[image]

TIP verlängern Uruguay

caranzul @, Mittwoch, 21. Oktober 2020, 20:11 (vor 45 Tagen) @ escudero

Danke escudero sehr nett von dir!!
Wie hast du das mit der NCM-Nummer bei der FZ-Dateneingabe gehandelt?

[image]

Der Teil mit dem Hochladen der Dokumente war dann der leichteste. Inzwischen habe ich den Antrag für die Verlängerung abgeschlossen, mal schauen, was passiert.

Ich schreibe das ganze hier etwas ausführlicher, vielleicht hilft das ja auch noch anderen.
Ein weiteres Hindernis war also die NCM-Nummer beim Ausfüllen der Maske der Daten für das FZ.
Ohne Nummer wollte sie das System nicht annehmen. Also Rückfrage bei der netten Lady von Vuce, die kurz vorher endlich geantwortet hatte.
Ergebnis: Digitale Signatur für Touristen aus dem Ausland ausgesetzt.

"Una vez completo el formulario deberá presionar el botón.“Enviar”. Esta excepción es temporal (dado que el trámite requiere Firma Digital)"
esto se genera porque usted se registrara en VUCE con pasaporte alemán. El MEF decidió que por esto del covid a los que se registren con pasaporte porque son extranjeros no deberán firmar el trámite con la firma digital.“

Müsste man halt vorher wissen!

Die Anfrage wegen der NCM-Nummer ergab:

„El dato NCM es nomenclatura que es un dato que es obligatorio ya que así lo solicita el Ministerio de Economía y Finanzas.
Quienes pueden otorgarle ese dato son los despachantes de aduana que son los que trabajan y tienen el conocimiento de la NCM y sino Aduana.“

Super, nun brauche ich also auch noch einen Zollagenten?

Ich habe nun irgendeine Nummer eingegeben die das System akzeptierte. Nun heißt es abwarten.

Saludos! Cara

TIP verlängern Uruguay

escudero ⌂ @, Donnerstag, 22. Oktober 2020, 08:00 (vor 45 Tagen) @ caranzul

Die NCM Nummer habe ich aus einer Liste ausgesucht, die ich auf einer Homepage gefunden habe:

NCM = 8703.23.10

Und diese Nummer wurde akzeptiert.

gruss und viel Erfolg

Escudero

TIP verlängern Uruguay

globedriver @, Sonntag, 25. Oktober 2020, 16:03 (vor 41 Tagen) @ caranzul

Ich habe in Chile die Erfahrung gemacht, dass emails von t-online.de abgelehnt werden, die von gmx.de nicht. Ferner können vom Zoll hier in Chile keine emails an t-online gesendet werden,jedoch an gmx. Vielleicht ist es in Uruguay ähnlich.
Beste Grüße aus Chile
Globedriver

TIP verlängern Uruguay

caranzul @, Dienstag, 27. Oktober 2020, 22:03 (vor 39 Tagen) @ globedriver

Guter Hinweis! Muss man sich merken.
Hier scheint es aber ein Problem der Aduana-Server zu sein.
Es läuft alles über die VUCE-Seite. Die antworten.
Saludos!

TIP verlängern Uruguay

Sabine, Dienstag, 27. Oktober 2020, 09:11 (vor 40 Tagen) @ caranzul

Hallo,

wir sind in Uruguay und haben direkt an der Grenze nachgefragt. Dort wurde uns gesagt, wir brauchen gar nichts zu machen, so lange die emergencia sanitaria mit geschlossenen Grenzen besteht, sind diese Termine ausgesetzt.

Viele Grüße

TIP verlängern Uruguay

heinz Zahn @, Riachuelo, Dienstag, 27. Oktober 2020, 13:57 (vor 39 Tagen) @ Sabine

Hallo. Ihr seid wohl auch gestrandet. Wo seid Ihr jetzt? Ich wohne in riachuelo, 14 km von Colonia del Sacramento entfernt.

TIP verlängern Uruguay

caranzul @, Dienstag, 27. Oktober 2020, 21:59 (vor 39 Tagen) @ Sabine

Hallo Sabine!
Danke für diese wichtige Information.
Das deckt sich dann mit dem Posting von Hardt-53.
An welcher Grenze habt ihr denn da nachgefragt? Leider kann ich auf offiziellen Seiten der Aduana diesbezüglich keinerlei Aussagen finden.
Im Gegensatz zur Migración.
https://migracion.minterior.gub.uy/

Saludos!

RSS-Feed dieser Diskussion