Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Grenzöffnung zu Brasilien (Sonstiges)

Gringa, Dienstag, 22. September 2020, 19:39 (vor 39 Tagen)

Was gestern noch als unmöglich abgetan wurde, ist heute Realität. Ab dem 29.September wird die Freundschaftsbrücke uneingeschränkt geöffnet. Diese Öffnung hält ganze 3 Wochen an und soll dann überprüft werden.

Die Direktorin von Migraciones, Ángeles Arriola kündigte an, dass die Regierung grünes Licht gibt damit die Freundschaftsbrücke nach Foz de Yguazú wieder komplett geöffnet wird. Dieser Testzeitraum soll drei Wochen andauern und ab kommenden Dienstag, den 29.September, beginnen. Die Grenze soll dann täglich von 05:00 – 19:00 Uhr offen sein.

Soeben mitgeteilt worden.
Ob dies auch für Touristen gilt müsste noch abgeklärt werden, aber es heisst ausdrücklich "uneingeschränkt"
Gruss Gringa

Grenzöffnung zu Brasilien

Zeitungsleserin ®, Dienstag, 22. September 2020, 22:06 (vor 39 Tagen) @ Gringa

Nachzulesen hier im Wochenblatt

[image]

Grenzöffnung zu Brasilien

Frontera Leaks ®, Dienstag, 22. September 2020, 22:20 (vor 39 Tagen) @ Gringa

Touristen dürfen die Grenzen ungehindert passieren lt. Ultima Hora

Grenzöffnung zu Brasilien

Gringa, Dienstag, 22. September 2020, 22:36 (vor 39 Tagen) @ Frontera Leaks ®

Ja ungehindert, aber nur in einem 30 km Kreis.
Nach der Zeitung darf die Grenzregion zu Brasilien nicht verlassen werden.
Dies bringt noch nicht viel ist aber ein Anfang
Gruss Gringa

Grenzöffnung zu Brasilien

corrado, Mittwoch, 23. September 2020, 19:40 (vor 38 Tagen) @ Gringa

ciao
weisst du, was das im Umkehrschluss heisst? Ich mein, wenn wir von Brasilien nach Paraguay fahren könnten -- gelten die 30km auch?
Wir sind ja weit weg von der Grenze - also ausserhalb dem 30km-Kreis.
Gilt das auch für uns???
Will heissen: könnten wir von der Küste an die Grenze, überqueren, und nach Alto fahren??

vielen Dank für die Info

Grenzöffnung zu Brasilien

corrado, Mittwoch, 23. September 2020, 19:46 (vor 38 Tagen) @ corrado

Übrigens:
vielen herzlichen Dank für die Infos

Grenzöffnung zu Brasilien

Gringa, Donnerstag, 24. September 2020, 16:00 (vor 37 Tagen) @ corrado

Die Meldung ist ja wie Gummi, also dehnbar je nach Auslegung.
Ich würde aber einmal davon ausgehen, dass, es heisst ja, im 30 km Grenzbereich, dies auch entsprechend kontrolliert werden wird.
Vorerst geht es darum in der Grenzregion die Wirtschaft wieder zu beleben. Nach 3 Wochen wird geschaut wie es läuft. Ich würde also noch abwarten, für einen Grenzübertritt und weiter nach Altos ist es wohl noch zu früh
Gruss Gringa

Grenzöffnung zu Brasilien

corrado, Donnerstag, 24. September 2020, 19:51 (vor 37 Tagen) @ Gringa

Lieben Dank Gringa

Eben erhalte ich vom Auswärtigen Amt folgende Info:

..... Hierbei handelt es sich bspw. um eine temporär begrenzte, partielle Grenzöffnung für die Grenzgebiete Paraguays/Brasiliens, insbesondere für wirtschaftliche Zwecke (und nicht für die Weiterreise)......

Also: NICHTS mit Ein- und Weiterreise

vielen herzlichen Dank

Grenzöffnung zu Brasilien

corrado, Donnerstag, 24. September 2020, 21:33 (vor 37 Tagen) @ Gringa

hier noch der Link von der Regierung, den wir soeben erhalten haben.
Siehe mein letzter Eintrag von unten (Weiterreise NICHT möglich)

Grenzöffnung zu Brasilien

corrado, Donnerstag, 24. September 2020, 23:11 (vor 37 Tagen) @ corrado

Grenzöffnung zu Brasilien

Gringa, Samstag, 26. September 2020, 19:17 (vor 35 Tagen) @ Gringa

Haben uns zu früh gefreut. Der liebe Bolsonaro will die Ausbreitung des Virus bremsen.
Die Grenzen bleiben einen weiteren Monat "cerrado". Genauso Argentinien. So ein Mist:-(

Grenzöffnung zu Brasilien

Icon @, Sonntag, 04. Oktober 2020, 07:03 (vor 28 Tagen) @ Gringa

Grenzöffnung zu Brasilien

corrado, Sonntag, 04. Oktober 2020, 13:17 (vor 27 Tagen) @ Icon

Zusatzinfo von den Botschaften (wir haben dort direkt nachgefragt wegen diesem Artikel):
Es gilt NUR für den grenznahen Einkauf (Duty Free) REISEN IST NICHT MÖGLICH.
Beste Grüsse

Grenzöffnung zu Brasilien

Gringa, Sonntag, 04. Oktober 2020, 15:06 (vor 27 Tagen) @ corrado

Ja, wir wagen gar nicht mehr was zu posten. Einmal heisst es Öffnung, dann wieder "nein".
Dann wieder ein neues Datum: Ab dem 15.Oktober sollen Bürger und Einkaufstouristen -bis zu einem 30 km Radius-
die Grenzstädte zu Brasilien passieren dürfen.
In Pedro Juan Caballero haben die Bürger auf beiden Seiten der Grenze die Stacheldrahtrollen demontiert
und erklärt die Grenze sei wieder offen. (Seither keine News!)
Heute die Meldung, dass der Internationale Flughafen ab morgen seinen "normalen" Betrieb wieder aufnehmen soll,
ohne obligatorische Quarantäne.
Zudem wird ab dem morgigen Tag unsere "intelligente" Quarantäne aufgehoben. Wir dürfen uns,
mit dem einhalten der Hygienevorschriften, wieder frei Bewegen.
Irgendwie scheint hier alles ein wenig chaotisch. Vielleicht weil Corona gerade nicht das Hauptproblem ist.
Paraguay brennt. Wir haben mehr als 10'000 aktive Brände, 90% davon sind illegale Brandrodungen und das
Verbrennen von Hausmüll.
Saludos Gringa

Grenzöffnung zu Brasilien

Gringa, Freitag, 16. Oktober 2020, 19:25 (vor 15 Tagen) @ Gringa

Gestern um fünf Uhr morgens wurde die Grenzbrücke Puente de la Amistad geöffnet.
Genauso die Grenzstädte Juan Pedro Caballero und Salto de Guairá.
Grenzöffnung von fünf bis vierzehn Uhr, für die Einreise.
Etwas verwirrend kommt die Übersetzung rüber.
(...) "Die Paraguayer dürfen ab Freitag 24 Stunden in das Land einreisen, ohne zeitliche Einschränkung."
Ich lass es mal so stehen.
Des weiteren dürfen "Ausländer" mit einer Bewilligung einreisen, mit einem negativ-Test und einer gültigen Krankenkasse.
Eine 14-tägige Quarantäne muss abgesessen werden. Wo steht nicht. Auch ist nicht ersichtlich ob dies auch Camperfahrzeuge betrifft. Soviel aus Paraguay.
Gringa

RSS-Feed dieser Diskussion