Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Air Europa (Sonstiges)

Gringa, Montag, 08. Juni 2020, 23:29 (vor 133 Tagen)

Air Europa will wieder in die Lüfte. Ab dem 1. September 2020 sollen Buenos Aires, Cordoba über Asunción, Bahia und ab November Recife und Fortaleza angeflogen werden. Die Einzelstrecke nach Asunción soll dabei ab 289 Euro kosten. Wer von jetzt an bis zum 21. Juni bei seinem Reisebüro bucht, soll günstigere Preise sowie einen kostenlosen Tausch des Fluges inklusive bekommen.
Text aus dem Wochenblatt. Ob der Preis ein Druckfehler ist?
Saludos Gringa

Air Europa und Avianca

ulla @, Dienstag, 09. Juni 2020, 10:22 (vor 133 Tagen) @ Gringa

Könnte schon stimmen - der Preis. Ich habe gerade mal nach Flügen für Ecuador gegoogelt. Da bekommt man für September ein Ticket bei Avianca hin und zurück ab FRA für ab 555€. Fragt sich aber, ob die Fluggesellschaften überhaupt solange überleben...

Und dann bleiben ja noch die Einreiseverbote, von denen man nicht weiß, wie lange sie noch dauern werden.

Gruß ulla

Air Europa und Avianca

Muckiveco, Dienstag, 09. Juni 2020, 13:27 (vor 133 Tagen) @ ulla

Air Europa und Avianca

Asam @, Dienstag, 09. Juni 2020, 13:34 (vor 133 Tagen) @ Muckiveco

In wie weit sich das auf die anderen "Zweigstellen" auswirkt bleibt abzuwarten. Im Artikel ist von Avianca Kolumbien die Rede. Avianca besteht aus vielen Einzelunternehmen.

Air Europa und Avianca

Asam @, Dienstag, 09. Juni 2020, 13:32 (vor 133 Tagen) @ ulla

Derzeit ist (zumindest in Ecuador) noch alles unsicher. Theoretisch fürfen seit Anfang Juni die Fluggesellschaften Quito wieder mit einem niedrigerem Kontingent anfliegen, aber sie dürfen es. Einige Fluggesellschaften machen von dieser Möglichkeit jedoch keinen Gebrauch, da sie wohl Angst haben die Flugzeuge nicht voll zu bekommen. Mein derzeitiger Stand für Quito ist:
- Avianca: Fliegt wieder ab September, es können Flüge für September gebucht werden. Kollegen die hier gebucht haben, trauen der Sache nicht wirklich und versuchen auf andere Fluggesellschaften umzubuchen.
- KLM: Fliegt wieder ab Mitte Juni (wohl 2x die Woche anstatt 7x wie ursprünglich). Tickets können gekauft werden, sind aber teuer.
- Iberia: Fliegt wieder ab Anfang Juli, bieten aber im kompletten Juli keine Flüge von Madrid nach Deutschland an. Kollegen die Quito - Deutschland gebucht haben, wurden deswegen storniert.
- Air Europa: Fliegt laut Internetseite der Fluggesellschaft bis zum 14.7. nicht ab / bis Quito. Es können derzeit keine Tickets für Juli gebucht werden (zumindest gibt es eine Fehlermeldung). Vermutlich wissen sie selbst nicht, wann sie fliegen werden. Ich habe ein Ticket für den 7.7., bisher ist das von Seiten der Fluggesellschaft noch nicht storniert, vermutlich weil sie noch keinen Alternativtermin anbieten können. Laut Zeitungsmedlung soll das Ticket Quito Madrid für ca. 300$ zu haben sein, wenn sie dann wieder fliegen.

Air Europa Quarantäne?

Gringa, Dienstag, 09. Juni 2020, 15:46 (vor 132 Tagen) @ Asam

Hier in Paraguay wirst du zu 14 Tagen Quarantäne verdonnert. Bei euch auch, nicht wahr? Mit "drei Wochen Urlaub" wird das dann wohl nichts mehr in diesem Jahr!

Air Europa Quarantäne?

Asam @, Dienstag, 09. Juni 2020, 15:50 (vor 132 Tagen) @ Gringa

In Ecuador wollen sie von Quarantäne auf Tests umstellen. Aber was dann wirklich kommt, kann man schlecht sagen. Weitreichende Änderungen werden hier seit Corona oft Abends nach 6 verkündet und gelten ab dem nächsten Tag.

Air Europa Quarantäne?

Icon @, Dienstag, 09. Juni 2020, 20:43 (vor 132 Tagen) @ Asam

Avatar

Air Europa Quarantäne?

IVECO Tony @, Wherever., Donnerstag, 11. Juni 2020, 01:19 (vor 131 Tagen) @ Gringa

Big problem I see with getting back on the road is not whether we can get on to flights, but whether we can get any sort of useful travel insurance

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

RSS-Feed dieser Diskussion