Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Wo kann man in Chile jetzt noch campen? (Sonstiges)

katonworldtour ⌂ @, zurzeit in Monte Patria in Chile, Dienstag, 26. Mai 2020, 14:39 (vor 73 Tagen)
bearbeitet von katonworldtour, Dienstag, 26. Mai 2020, 14:57

Hallo, ich fände es super, wenn sich all diejenigen hier melden würden, die sich noch in Chile aufhalten und einen Campingplatz oder einen Stellplatz mit Versorgung (Dusche und Co.) kennen, wo man noch stehen darf. Gerade jetzt während der Corona-Krise. Es sind ja nicht mehr alle Campingplätze geöffnet. Also meldet euch, es kann für viele Reisende hilfreich sein. Danke für eure Mithilfe.

1. Campingplatz Las Varas, nordöstlich am Randgebiet von Santiago, man fährt die G-21 in Richtung La Ermita und Skigebiete. Es gibt warmes Wasser zum Duschen, Toiletten, Strom, Kosten 10000 Pesos pro Stellplatz (Aufenthalt für mindestens 2 Wochen). WhatsApp von Gerd (Vermittler): +56994378703, bitte vorher kontaktieren, da man sich mit Matthias vor seinem Haus treffen muss. Es gibt in der Nähe einen Jumbo-Supermarkt - Koordinaten: S33°22'34.55" W70°28'06.86".

2. Campingplatz Isla San Rafael, außerhalb von Monte Patria, von Ovalle kommend Richtung Monte Patria fahren, vor Monte Patria gibt es eine Sanitärkontrolle, der Campingplatz liegt an der D-597, Toiletten, warmes Wasser, Strom, der Platz liegt an einem Fluss, Kosten: 6000 Pesos/Person/Tag, wir haben auf 5000 Pesos gehandelt wegen Langzeitaufenthalt von mindestens 2 Wochen. In Monte Patria gibt es einen kleinen Supermarkt, Fleischerei, Obst- und Gemüsestand, und in Ovalle eine Mall und Supermärkte. WhatsApp: +56944330493 - Koordinaten: S30°44'12.19" W70°52'03.11".

Wo kann man in Chile jetzt noch campen?

Ivana Franz ⌂ @, Malalcahuello, IV Region, Donnerstag, 28. Mai 2020, 01:39 (vor 71 Tagen) @ katonworldtour

Hallo,

wir sind ein Lodge im Süden von Chile, Malalcahuello liegt in den Bergen zwischen Temuco und der argentinischen Grenze.

Unser Camping bietet Stellplätze mit Warmwasser und (schnellem) WiFi, sowie auf Wunsch Stromanschluss, Wäscheservice, und Mahlzeitenservice. Es muss allerdings erwähnt werden, dass es um diese Jahreszeit schon Nachtfrost gibt und ab Juni auch schon Schneefälle möglich sind.

Ausserdem besteht die Möglichkeit, das Fahrzeug längerfristig bei uns abzustellen.

Der Preis ist im Moment (Nebensaison) liegt bei $8.000pp/Nacht, bei längeren Aufenthalten sind wir jedoch durchaus offen für eine Preisreduktion.

Suizandina Lodge, Malalcahuello

Avatar

Wo kann man in Chile jetzt noch campen?

fiditeam @, Lujan de Cuyo, Mendoza, Donnerstag, 28. Mai 2020, 14:12 (vor 71 Tagen) @ katonworldtour

Könnt ihr Euch denn frei bewegen? Saludos aus Mendoza!

Avatar

Wo kann man in Chile jetzt noch campen, kommt man hin?

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Donnerstag, 28. Mai 2020, 19:54 (vor 71 Tagen) @ fiditeam

Hallo nach Mendoza,

das ist eine sehr gute Frage, aber sehr lang und mühsam zu beantworten, wie es auch in anderen Beiträgen in diesem Forum nachzulesen/-suchen; auch nicht leichter in hier und da erwähnten Whatsapp-Gruppen von Gestrandeten, davon gibt es hier je eine "Stuck in Chile" und "Staying in Chile". Da wird aber sehr viel alles mögliche "umhergeschossen", sind aber auch interesante Erfahrungen dabei. Eine ganz kurze Antwort wäre: JEIN...

In beiden Sourcen gibt es Anhaltspunkte, Erfolgs- und Versagerlebnisse; also von Leuten die fast garkeine Kontrolle hatten bis die nicht durchgekommen sind, wohlbemerkt geht es nicht nur unbedingt um Overlander. Daher wagt sich kaum einer fortzubewegen, und deshalb der Anstoss hier zusammenzuführen was man wenigstens an offenen Plätzen melden kann.

Wir Einwohner in Santiago - unterminierte Vollquarantäne - können uns NICHT frei bewegen, nur mit immer restriktiver werdenden Sondergenehmigungen. Ich kann nichtmal mein Dienstauto von einem Hotel nahe dem Flughafen zurückholen, wo es ein letzter Mietkunde liess weil er nicht wagte es mir vorbeizubringen; jedoch hatte er auf dem Weg hierher (v. Malalcahuello oben, Santiago bereits unter Vollquarantäne) weniger Kontrollen als ich wie ich ihm den Camper 2 Wochen vorher heimbrachte (vor der Quarantäne). Über Internet(Polizeistation, www.comisariavirtual.cl) trifft keine Sondergenehmigung zu und aus dem Haus darf man nicht; ausser wenigen Ausnahmen wie Einkaufen, Arzt-, Bank-, Gesetz-/Rechtbesuch - natürlich auch Arbeiten die nicht halten können. Also unter ihnen nicht vielleicht in einer (physischen) Polizeistation einen gescheiteren Passierschein zu finden. Ist vielleicht auch nicht falsch, Quarantäne ist nun mal das; mit Santiago scheint es momentan leichter rein- als rauszukommen.

Aber Overlander kamen z.B. vor 3 Wochen rüber von Mendoza, mussten jedoch 2 Wochen Quarantäne in Los Andes machen und wissen jetzt nicht wohin; versuchen u.U. heimzufliegen, wie auch eine der in Las Varas (s. auch oben) untergebrachten Partien. M.W. kriegt man an Polizeistationen Passierscheine um überland zu fahren, muss allerdings angeben wohin; ohne Passierschein hat das manchmal auch gereicht, wennmöglich eine genaue Adresse. Zusätzlich braucht man eine Gesundheitserklärung von www.c19.cl.

Grüsse aus Santiago
Geo Gerd

Avatar

Wo kann man in Chile jetzt noch campen, kommt man hin?

fiditeam @, Lujan de Cuyo, Mendoza, Donnerstag, 28. Mai 2020, 21:35 (vor 70 Tagen) @ Geo

Hallo Gerd, ist ja interessant, dass Overlander von Mendoza nach Chile gekommen sind. Weisst Du wie die das gemacht haben?

Avatar

Wo kann man in Chile jetzt noch campen, kommt man hin?

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Donnerstag, 28. Mai 2020, 21:48 (vor 70 Tagen) @ fiditeam

Ne, hab' mich auch gewundert; kann aber über Whatsapp versuchen zu erfahren, bzw. wenn sie's erlaubt ihr Whatsapp weitergeben.
Glaubt ihr ihr wäret hier besser aufbewahrt? Sowas deutete die (2.) Südafrikanerin trotz der Umstände an.

Avatar

Wo kann man in Chile jetzt noch campen, kommt man hin?

fiditeam @, Lujan de Cuyo, Mendoza, Donnerstag, 28. Mai 2020, 23:01 (vor 70 Tagen) @ Geo

Es geht nicht um besser aufgehoben. Wir sind hier auf unserem Lote eindeutig besser dran. Aber es wäre trotzdem interessant zu wissen, ob ein Ausweg besteht für in USA registrierte Camper ab Chile zu Verschiffen und nach USA ab SCL nach MIA zu fliegen.

Avatar

Wo kann man in Chile jetzt noch campen, kommt man hin?

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Donnerstag, 28. Mai 2020, 23:31 (vor 70 Tagen) @ fiditeam

Alles klar,

bin mit der Südafrikanerin paralell vorangekommen; hatte riesen Hilfe von ihrer Botschaft, chilenische (Auto)Nummer und lässt den "Erfolg" zu gerne teilen. Bitte über PN Whatsapp-Nr. schicken.

Kommen zwar weiter weg vom Thema, aber Vorsicht mit dass Herr Trump jederzeit auch die Flüge von hier - wie Brasilien - verbietet.

Gruss
Geo Gerd

Wo kann man in Chile jetzt noch campen, kommt man hin?

globedriver @, Freitag, 29. Mai 2020, 01:14 (vor 70 Tagen) @ fiditeam

Hallo,

wir stehen mit unserem WOMO in Argentinien. Für uns ist eine Verschiffung von Chile aus nicht möglich, es gibt keine RORO-Verschiffungen. Hier gibt es nur Container, und dafür ist unser WOMO mit 3,45 m zu hoch. Wir harren aus und warten auf die Grenzöffnung nach Argentinien, da von dort oder evtl. auch von Uruguay aus eine RORO-Verschiffung möglich ist.

Beste Grüße

Globedriver

Avatar

Wo kann man in Chile jetzt noch campen, kommt man hin?

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Freitag, 29. Mai 2020, 13:05 (vor 70 Tagen) @ globedriver

Sorry, steht ihr nun in Argentinien oder Chile?:

"wir stehen mit unserem WOMO in Argentinien."
"Wir harren aus und warten auf die Grenzöffnung nach Argentinien"

Wo kann man in Chile jetzt noch campen, kommt man hin?

globedriver @, Freitag, 29. Mai 2020, 14:43 (vor 70 Tagen) @ Geo

Hallo Geo Gerd,
ich habe mich vertipt, wir stehen in Chile.
Beste Grüße

Avatar

Wo kann man in Chile jetzt noch campen, kommt man hin?

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Freitag, 29. Mai 2020, 22:15 (vor 69 Tagen) @ globedriver

Alles klar,

inzwischen kam über eine der grossen (in Chile Gestrandeten-)Whatsapp-Gruppen ein Link zu einer die Montevideo anstrebt zum Verschiffen oder Unterstellen. Falls Interesse bitte PN mit Whatsapp-Nr.

Gruss
Geo Gerd

Wo kann man in Chile jetzt noch campen, kommt man hin?

Marion, Samstag, 01. August 2020, 18:07 (vor 6 Tagen) @ globedriver

Sorry.

Es gibt auch RoRo-Verschiffungen von Chile nach z.B. Deutschland. Haben uns bereits erkundigt. Aber dieses Thema hat nichts mit Stellplätzen in Chile zu tun.

Schöne Grüße Marion

Wo kann man in Chile jetzt noch campen?

globalcitizen1, Donnerstag, 28. Mai 2020, 16:25 (vor 71 Tagen) @ katonworldtour

Ich stand bis vor kurzem in San Hose de Maipo, ca. 1 stunde östlich von Santiago auf einem Campingplatz namens Los Nogales de Roan Jase (ist auf iOverlander). Die Eigentümer sprechen Deutsch und nehmen auch ausländische Reisende auf. Dusche (warm), WC und Internet sind vorhanden. 4,000 pp pro Nacht

Avatar

Wo kann man in Chile jetzt noch campen?

Don.Markus, Samstag, 30. Mai 2020, 22:31 (vor 68 Tagen) @ katonworldtour

Hallo Walter, Marion.

Wisst ihr Lieben, welches Zitat mir einfällt, wenn ich die zahlreichen Antworten auf eure Frage lese ?

"Unser größtes Kommunikations-Problem ist: Wir hören nicht zu, um zu verstehen. Wir hören zu, um zu antworten." (Stephen R.Covey)

Aber wer weiß, vielleicht schreibt ja doch noch jemand was zu Camping-Möglichkeiten in Chile lol

LG aus Paraguay - Markus

Wo kann man in Chile jetzt noch campen?

globedriver @, Sonntag, 31. Mai 2020, 01:38 (vor 68 Tagen) @ Don.Markus

Hallo,

uns haben die Carabineris am 5. April hier in Chile gesagt, dass alle Campingplätze geschlossen sind und wir den Platz verlassen müssen. Da sie uns keinen sichern Platz nennen konnten, haben sie uns zugestanden, hier zu bleiben, als einzige Gäste auf dem Platz. Glück für den Platzbetreiber. Einen Text zur Schließung der Campingplätze habe ich nirgend gefunden, allerdings das Verbot, Zweitwohnsitze aufzusuchen.

Beste Grüße aus Chile

Globedriver

Avatar

Wo kann man in Chile jetzt noch campen?

Don.Markus, Sonntag, 31. Mai 2020, 03:24 (vor 68 Tagen) @ globedriver

Hallo. Wenn ich das richtig verstehe, dann lautet die aufgeworfene Frage in diesem Thread doch: "Wo kann man in Chile jetzt noch campen ?" Nicht, daß es für mich von Belang wäre (…bin in Paraguay), aber dennoch interessiert es mich nun doch: Wie genau hilft Dein Beitrag also jetzt nochmal diese Frage zu beantworten ?

Oder sollte Stephen R.Covey am Ende doch Recht behalten ;-) LG

Wo kann man in Chile jetzt noch campen?

Marion, Samstag, 01. August 2020, 18:15 (vor 6 Tagen) @ Don.Markus

Hallo Markus,

ich verstehe auch nicht, dass man plötzlich in einem Thread, der mit Campingplätzen zu tun hat, plötzlich auf Verschiffungen kommt.

Schöne Grüße aus Monte Patria

Marion

RSS-Feed dieser Diskussion