Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

TIP für Peru derzeit eingefroren, Dauer wg Corona verlängern (Papierkram)

AnsaJei @, Sonntag, 19. April 2020, 14:15 (vor 36 Tagen)

Hallo liebe Forengemeinde,
unser Auto parkt derzeit in Peru. Unsere Rückkehr und die Fortsetzung unserer Reise war für den Juli geplant. Wir hatten das Temporary Import Permit für unser Auto auf dem regulären Weg für 11 Monate eingefroren. Nun ist die Frage ob man diesen Zeitraum verlängern kann wenn wir wegen der Corona Krise nicht wie geplant im Juli zurück kehren können um das TIP zu reaktivieren. Falls das wegen der Corona Krise nicht klappt (wovon wir ausgehen) können wir erst im Juli 2021 wieder nach Peru kommen, müssten also von 11 Monate auf 23 Monate Freezing verlängern. Machen das die Behörden mit?
Hast jemand schon etwas dazu gehört?

Liebe Grüße, Andrea

TIP für Peru derzeit eingefroren, Dauer wg Corona verlängern

BlauMANn1 @, Sonntag, 19. April 2020, 16:19 (vor 36 Tagen) @ AnsaJei

Habt ihr das Auto in Cusco, dort scheint es, meines Wissens, kein so großes Problem zu sein.

TIP für Peru derzeit eingefroren, Dauer wg Corona verlängern

Schelbert ⌂ @, Dietlikon, Sonntag, 19. April 2020, 16:28 (vor 36 Tagen) @ BlauMANn1

Wir stehen offiziell seit einem Jahr in Tumbes Swiss Wassi. Es braucht einen Stellplatz, PolizeiBestätigung und Bewilligung vom Zollfreilager. Eigentlich kein Problem. Jetzt muss das Corona-Problem abgewartet werden. Ich habe Andrea direkt angeschrieben.

TIP für Peru derzeit eingefroren, Dauer wg Corona verlängern

AnsaJei @, Sonntag, 19. April 2020, 16:33 (vor 36 Tagen) @ Schelbert

Es geht darum dass wir bereits seit August 2019 in Chaclacayo bei Lima parken und unsere TIP Suspension diesen Juli ausläuft. Meine Sorge ist ob wir von Deutschland aus problemlos eine Verlängerung um ein ganzes Jahr beantragen können, ob so etwas wohl ohne Probleme bewilligt wird....

TIP für Peru derzeit eingefroren, Dauer wg Corona verlängern

Icon @, Sonntag, 19. April 2020, 17:27 (vor 36 Tagen) @ AnsaJei

du mußt damit rechnen, das dein TIP immer nur für 90 Tage verlängert wird, bis es wieder freie Fahrt und offene Grenzen gibt, dann muß das Fahrzeug umgehend über die Grenze.

TIP für Peru derzeit eingefroren, Dauer wg Corona verlängern

AnsaJei @, Sonntag, 19. April 2020, 17:48 (vor 36 Tagen) @ Icon

Ich brauche aber keine Verlängerung des TIP sondern eine Verlängerung der TIP Suspension. Das ist sicher ein Unterschied.

TIP für Peru derzeit eingefroren, Dauer wg Corona verlängern

Icon @, Sonntag, 19. April 2020, 18:30 (vor 36 Tagen) @ AnsaJei

sicher ist das ein Unterschied, aber egal was, von Daheim wirst das bestimmt net geregelt bekommen.

Avatar

TIP für Peru derzeit eingefroren, Dauer wg Corona verlängern

Don.Markus, Sonntag, 19. April 2020, 22:05 (vor 35 Tagen) @ AnsaJei

Wenn dein Auto in Chaclacayo steht, dann vermute ich steht es bei Carlos - richtig? Ist ein guter Freund von mir. Ich hatte meinen Lkw dort ebenfalls viele Monate. Und von mir stammt der entsprechende Eintrag in iOverlander.

Also das TIP - ebenso wie die Verlängerung der Suspension - ist ganz offiziell und OHNE zeitliche Begrenzung (Ilimitado) möglich. Das vorweg, weil es viele diverse und oftmals irritierende "Meinungen" dazu gibt.

Zur konkreten Anfrage: Ich würde an eurer Stelle auf jeden Fall 'aktiv' werden und nicht darauf setzen, daß wird schon irgendwie gut werden.

Dabei kann Carlos ganz bestimmt unterstützen, weil er die Kontakte zu den Behörden hat. Ihr müsstest eine offizielle Tramite Nummer haben, unter der eure Suspension bewilligt wurde. Richtig? Damit und mit einer Kopie der Suspension soll Carlos zur Aduana Lima (Downtown, nicht Flughäfen) gehen und eine entsprechende Verlängerung erwirken. Das sollte normalerweise gar kein Problem sein.

Ich hoffe ich konnte damit ein wenig zur Orientierung beitragen. Alles Gute - hasta Pronto Markus

RSS-Feed dieser Diskussion