Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm (Sonstiges)

365*America, Freitag, 03. April 2020, 14:56 (vor 130 Tagen)

Moin,

Sind bei Elefand und Rueckholprogrammm registriert und warten auf den Ausflug durch die Deutsche Regierung/Botschaft.

Leider, wissen wir seit gestern, dass Deutsche KEINE Haustiere mitnehmen können. Schweizer und Niederländer können das schon!!!!!

Wer hat Lösungen hierfür parat? Entweder bleiben wir hier mit Hund odee wir fliegen und der Hund bleibt in Lima - nur wo bleibt der so lange?


Blöde Regelung!

Freuen uns über Hilfe, Rat und Tipps ...


Adios Christian und Jutta

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

luz, Freitag, 03. April 2020, 17:55 (vor 130 Tagen) @ 365*America

die schweizer nehmen jeweils auch personen anderer staaten mit, wenn genügend platz vorhanden ist. versuchts doch da direkt einmal und erklärt eure situation. ob die schweiz nochmals nach peru fliegt und ob hunde wirklich mit können weiss ich allerdings nicht. helpline eda schweiz googeln

Avatar

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Freitag, 03. April 2020, 19:04 (vor 130 Tagen) @ 365*America

Hallo Jutta und Christian,

ganz unverbindlich, ich sitze in Santiago de Chile (fest); nicht als Overlander, aber durch Bezirks-Quarantäne...: ganz entfernte Verwandten in Lima fragen - über Miami... - nach der Grösse und Rasse vom Hund, denn sie haben schon einen der ihn akzeptieren müsste.

Grüsse
Geo Gerd

Avatar

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Samstag, 04. April 2020, 13:24 (vor 129 Tagen) @ Geo

Ihr habt leider keine PN-Möglichkeit hinterlegt, könnt also nicht direkter angeschrieben werden; die Frage meiner Verwandten besteht weiter.

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

365*America, Sonntag, 05. April 2020, 14:23 (vor 128 Tagen) @ Geo

Lieber Gerd,

vielen Dank für Deine Ideen und Hilfsangebote. Wir haben in den letzten 60h viel gerödelt, daher komme ich erst jetzt dazu, Dir zu antworten, sorry.
Neben der Unterstellmöglichkeit für den Wagen haben wir nun auch eine Lösung für unseren Vierbeiner bekommen und Peruner kennengelernt, die ihn betreuen wollen. Wir haben nicht mehr viel Handlungsspielraum hier, da versvhärfte Ausgangsregelungen existieren und wir Montag in den Flieger sollen.
Ich danke ausdrücklich Allen, die hier erfrischend konstruktiv unterwegs waren.

Bis irgendwann einmal Adios

Avatar

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Sonntag, 05. April 2020, 15:13 (vor 128 Tagen) @ 365*America

Erfreulich zu hören und gerngeschehen.

Bei Wiederaufnahme - falls es noch gen Süden geht - gerne hereinschauen, bis da wird sicher der Stellplatz in Santiago's Vorgebirge auch schon als Campingplatz funktionieren können; wir haben nun schon zwei Europäer untergestellt, malsehen wie wir die "zollmässig" wieder rauskriegen.

Guten Heimflug
Geo Gerd

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

Hundi, Samstag, 04. April 2020, 09:20 (vor 129 Tagen) @ 365*America

Auf jeden Fall beim Hund bleiben, wenn in Krisenzeiten auch noch einzelne Haustiere unberücksichtigt bleiben ist auf nichts mehr Verlass!

Dann umgehend die Staatsbürgerschaft widerrufen (auch für den Hund!), unter www.reichsbuerger.to gibt es entsprechende Vordrucke!

Um Staatenlose kümmern sich die Vereinten Nationen, anscheinend haben die noch Kapazitäten frei.

Lasst euch sowas niemals gefallen, viel Glück Kameraden!!!

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

Adriaan @, Samstag, 04. April 2020, 10:31 (vor 129 Tagen) @ Hundi
bearbeitet von Adriaan, Samstag, 04. April 2020, 11:13

JA;JA... so weit sind wir JETZT,:-(.

Und alle schweigen ??? Die sich immer aufregen uber jeden sch..

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

Algis, Samstag, 04. April 2020, 15:44 (vor 129 Tagen) @ Hundi

Frech was sich manche Leute rausnehmen, du arme Wurst. Wir sind eine Gemeinschaft, und diese rücksichtslose Rücksichtslosigkeit ist einfach nicht angebracht. Schäm dich! Dazu zählen auch die Hunde, du hässlicher Holger!!!

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

Adriaan @, Samstag, 04. April 2020, 17:12 (vor 129 Tagen) @ Algis

Ich habe leider keine Möglichkeit was zu unternehmen, oder zu helfen. Jetzt ist Hilfe angesagt und das habe ich gemeint!!

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

BlauMANn1 @, Samstag, 04. April 2020, 13:50 (vor 129 Tagen) @ 365*America
bearbeitet von BlauMANn1, Samstag, 04. April 2020, 14:04

Kann ich nicht verstehen, ich bin auf dem CP in Cusco. Mit dem ersten deutschen Flieger am 01.04 flog ein deutsche Familie mit 2 erw. Kindern und VIER Hunden nach Deutschland. Auch über das Rükholprogramm. Als Beweis haben sie uns Bilder von den Flughäfen Cusco, Santiago und Frankfurt geschickt. Hart bleiben, immer wieder versuchen, und irgendwelche persönlichen Nöte nennen.

Und was den Scherzbold "Hundi" angeht...er hat wahrscheinlich den 1.April verschlafen!!? In Zeiten der Kontaktsperre hat man soooviel Zeit solchen Schwachsinn zu verbreiten

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

Muckiveco, Samstag, 04. April 2020, 18:55 (vor 129 Tagen) @ BlauMANn1

Am besten solche Meinungen ( Hundi ) abhacken und mißachten. Jeder Erwähnung stachelt diese unsäglichen Verrückten weiter an.

Bleibt gesund, Gruß Muckiveco

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

waldi, Sonntag, 05. April 2020, 02:16 (vor 128 Tagen) @ Muckiveco

Wenn die Versorgungslage immer schlechter werden sollte,kann man die Hunde zur Not ja auch essen.Die Chinesen machen das doch auch.

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

Wau, Sonntag, 05. April 2020, 02:48 (vor 128 Tagen) @ waldi

Bei dem Thread-Verfasser stimme ich dir zu. Wenn's um das Verschiffen geht hat er Probleme, weil das Auto nicht alleine zum Hafen fahren kann, die Verschiffung viel zu teuer ist, nun der Hund. Meine Vorschlag: Auto verschenken, Hund essen, nach Hause schwimmen. Bis man zu Hause ist... gibt's auch keine Corona Pandemie mehr.

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

365*America, Sonntag, 05. April 2020, 14:30 (vor 128 Tagen) @ BlauMANn1

Danke für den Hinweis. Mittlerweile bin ich schlauer. Das Auswärtige Amt sperrt sich wohl nicht grundsätzlich beim Hunderücktransport. Das Problem ist hier Lufthansa. Ich glaibe die 4 Hunde in Cusco flogen mit LATAM über Chile heim und das ist etwas anderes. Lufthansa hat Lima nicht im regulären Flugplan, ergo hier kein Personal vor Ort. Lufthansa hat daher angeblich nicht das Personal verfügbar, um den Mehraufwand bei den Hunden in Lima zu regeln.
Wir haben an allen Enden und Ecken es versucht ...

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

BlauMAN1 @, Sonntag, 05. April 2020, 14:46 (vor 128 Tagen) @ 365*America

Hallo, das die LH kein Personal in Lima hat, und deshalb das Hundetransport Problem besteht, konnte ich nicht wissen. In dem Fall den ich beschrieb, flog LATAM von Cusco nach Santiago, aber von dort LH nach Frankfurt. Die Fam. hat es dort jedenfalls geschafft mit 4 Hunden von der LH mitgenommen zu werden.

Avatar

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

Geo ⌂ @, Santiago de Chile, Sonntag, 05. April 2020, 15:25 (vor 128 Tagen) @ 365*America

Soviel ich weiss hat LH auch her - Santiago de Chile - keine normalen Flüge mehr, schon vor dieser Krise; ich glaube nur über Zubringer. Also wird da wohl auch die Abfertigung durch Latam gemacht.

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

Muckiveco, Sonntag, 05. April 2020, 07:58 (vor 128 Tagen) @ 365*America

Konntet Ihr mittlerweile eine Lösung finden;-)

Warum in diesen nicht einfachen Zeiten manche ( wau ) meinen eine Art privaten Kleinkrieg führen zu müssen ist nicht nachvollziehbar. Siehe Link aus dem Jahr 2018: https://panamericanaforum.org/index.php?id=22891

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

Wau, Sonntag, 05. April 2020, 11:45 (vor 128 Tagen) @ Muckiveco

Kleinkrieg führen liegt mir fern.

Ich wollte mit meiner Antwort auf "humorige" Art, auch in dieser so schlimmen Zeit, aufzeigen, dass es Leute gibt die immer und überall ein Problem haben.
Schön das der alte Beitrag von dir nochmals ausgegraben wurde.

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

Muckiveco, Sonntag, 05. April 2020, 14:15 (vor 128 Tagen) @ Wau

Denke nicht jeder versteht Deine sogenannte humorige Art... Und im übrigen hilft diese angeblich gut gemeinte Antwort beim Thema den Anfragern nicht weiter. Leider ist diese Art mittlerweile Standard in vielen Foren geworden, sehr schade...!

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

Hundermpathie, Sonntag, 05. April 2020, 14:36 (vor 128 Tagen) @ Muckiveco

Den armen Leutchen wird aber auch wirklich zu übel mitgespielt, erst soll der Hund nicht mit in ein Kulturdenkmal dürfen, dann im Rahmen einer schweren globalen Krise nicht von der Bundesregierung gerettet werden - da braucht es Solidarität, und nicht diesen abgeschmackten Zynismus.

sitze mit Hund in Peru - Keine Hunde bei Rueckholprogramm

ohne, Montag, 06. April 2020, 09:39 (vor 127 Tagen) @ Wau

Ich finde den alten und den neuen Beitrag von Wau wirklich Klasse.
Für solchen Humor (besonders im alten Th.)würde ich auch Geld ausgeben.

Ich verstehe den Threadersteller trotzdem und bedauere seine Situation.
Leide kann ich nicht helfen, hoffe aber, dass sich eine Lösung ergibt.

Allen viel Glück bei der Rückholung in die Heimat.

RSS-Feed dieser Diskussion