Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Internationale Sperrung der Nummernschilder (Sonstiges)

Kurt @, Donnerstag, 20. Februar 2020, 18:58 (vor 48 Tagen)

Jetzt ist das passiert, was keinem von uns passieren sollte - unser Schweizer Strassenverkehrsamt hat uns mitgeteilt, dass sie unser Nummernschild international haben sperren lassen. Es ist wie viele Schilder von Reisenden kein Originalschild.

Da die Nummer international ausgeschrieben ist, könn(t)en wir wohl ab sofort keinen Meter mehr fahren und keine Grenze mehr passieren - - ENDE der Reise - - wertloses Fahrzeug.

Wer hat Ideen, wie wir aus dieser Sache einigermassen rauskommen können? Wäre ein Auswandern nach z.B. Uruguay, Paraguay und Einführen/Anmelden unseres Reisemobils in diesem Land eine gangbare Variante?

In dieser für uns tragischen Situation wären wir sehr dankbar für nützliche Informationen - (Belehrungen brauchen wir keine mehr)

Vielen Dank

Damit du keinen Aerger bekommst, schreib hier oder dann uns privat

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Tanahlot @, Donnerstag, 20. Februar 2020, 21:07 (vor 48 Tagen) @ Kurt

Wissen die wie viele Reisende mit Nummer-Kopien unterwegs sind? Sehr wahrscheinlich neues Nummernschild einlösen und brav Strassenverkehrs Abgaben bezahlen, wenn auch nicht in der Schweiz gefahren wird. Behörden Schikane!

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Icon @, Donnerstag, 20. Februar 2020, 22:15 (vor 48 Tagen) @ Kurt

wo befindet sich das Fahrzeug bzw. Ihr jetzt, welches Land?

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Kurt @, Donnerstag, 20. Februar 2020, 23:37 (vor 48 Tagen) @ Icon

ciao, derzeit sind wir in Rio de Janeiro - wir müssen bis Ende April raus sein - die Frage ist nur, ob wir über eine Grenze kommen....

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Icon @, Freitag, 21. Februar 2020, 08:12 (vor 47 Tagen) @ Kurt

kommst du, ich schreib dir ne PN

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Icon @, Freitag, 21. Februar 2020, 09:54 (vor 47 Tagen) @ Kurt

kannst du mir ne mail adresse geben, ich bekomm übers Forum keine PN raus:-(

Internationale Sperrung der Nummernschilder

corrado, Freitag, 21. Februar 2020, 13:03 (vor 47 Tagen) @ Kurt

Warum auch immer, die Mailadresse wird nicht angezeigt..... :-(
darum hier für alle, die uns gerne weite helfen möchten

suitaontour.com

DANKE

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Robert @, Schweden, Freitag, 21. Februar 2020, 21:07 (vor 47 Tagen) @ Kurt

Hi, warum fahren viele mit nicht originalen Kennzeichen?

Der Grund erschließt sich mir nicht.

Kannst du es - trotz aller Panik jetzt - mir kurz erläutern?

Danke

Drück euch die Daumen.

Robert

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Kurt @, Freitag, 21. Februar 2020, 21:30 (vor 47 Tagen) @ Robert

Ciao
Du bist sicher Deutscher.... wir Schweizer.
Ohne Haftpflichtversicherung - und die macht keine Versicherung für das entfernte Ausland - gibt es kein offizielles Kontrollschild. Darum
Gruss
Kurt

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Robert @, Schweden, Samstag, 22. Februar 2020, 07:57 (vor 46 Tagen) @ Kurt

Danke Kurt, wusste ich nicht.

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Team Bodyduck ⌂ @, Freitag, 21. Februar 2020, 22:02 (vor 47 Tagen) @ Kurt

Hallo Kurt
Auch wir sind aus der Schweiz, Kt. SO
Wir sind bei den letzten Vorbereitungen für unsere Reise. Unser Schiff geht am 13. April ab Hamburg nach Halifax.
Nun wegen den Nr.-Schilder. Ich habe auf der MFK SO abgeklärt,(mündlich), dass ich die Schilder deponieren soll, so hätte ich den original Ausweis dabei. Wenn ich dann zurückkomme, müsste ich dann mit einem neuen Versicherungsnachweis eine neue Nummer holen. Die CH Haftpflicht ist ja nur in EU Raum gültig. Drüben muss man in jedem Land eigene abschliessen. So fährt man eigentlich nirgendwo illegal.
Darum ist es mir rätselhaft, wie die Schweizer MFK deine Nr. Schilder lokalisieren konnten, und vor allem warum..
Wurde Dir seitens MFK ein Grund für die Sperrung deiner Schilder begründet??

ich drücke euch natürlich trotzdem alle Daumen:-)

freundlicher Gruss
Zsolt
alias Team Bodyduck
www.bodyduck.ch

Internationale Sperrung der Nummernschilder

PhysEd @, Basel, Samstag, 22. Februar 2020, 02:04 (vor 47 Tagen) @ Kurt

Hallo Kurt

wir sind auch aus der CH (BS) und fahren mit den Original Schildern rum. Ich meinte bisher, dass die meisten Leute nicht mit den Originalen rumfahren, weil sie entweder das Fahrzeug in der CH abgemeldet oder einfach Angst haben, dass diese geklaut werden.

Wie dem auch sei - so lange du das Auto in der CH gemeldet und deine Steuern bezahlt hast, sollten die Schilder doch nicht gesperrt werden. Warum ist das bei dir so?

Bei den bisherigen Grenzübertritten in Südamerika (BR, UY, AR, CH, PY) wurde zwar das Kennzeichen jeweils eingegeben, aber ich meine lediglich zur Überprüfung des TIP, resp. - um zu schauen, ob noch offene Bussen im Land fällig sind.

Ich denke also nicht, dass du hier Probleme bekommst (Angabe ohne Gewähr - logo).

Sorry, mein Post hilft dir nicht viel weiter...

Gruss und viel Geduld
Michi

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Sonja und Rene @, Montag, 24. Februar 2020, 00:19 (vor 45 Tagen) @ PhysEd

Hola zusammen, auch wenn die Strassenverkehrssteuern in der CH bezahlt werden, muss das Fahrzeug je nach Alter innerhalb zwischen 5 Jahren (bei Neufahrzeugen) und 2 Jahren bei Altfahrzeugen vorgeführt (Tüf) werden. Ich glaube - hier liegt das Problem.

Internationale Sperrung der Nummernschilder

bronko1234 @, Samstag, 22. Februar 2020, 08:41 (vor 46 Tagen) @ Kurt

Mal ganz naiv gefragt....weshalb könnt Ihr den Wagen nicht in der Schweiz abmelden/einen Verkauf/Verschrottung des Fahrzeugs angeben und mit Nummernschildkopien fahren?
Auch ich bin Deutscher und kann somit nur von den hier geltenden Möglichkeiten berichten.

Viel Erfolg
Marco

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Simeon Zuberbühler @, Samstag, 22. Februar 2020, 13:59 (vor 46 Tagen) @ Kurt

Hallo Kurt

Wir sind auch mit einem CH Fz unterwegs. Schreibe mir doch auf 0041 79 219 05 72. ich erläutere dir wie wir es handhaben.

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Kurt @, Sonntag, 23. Februar 2020, 00:07 (vor 46 Tagen) @ Kurt

Vielen herzlichen Dank an alle die gut gemeinte Vorschläge gemacht haben - super. Merci
Lustig ist, dass "gewisse Leute" die immer und überall alles wissen und zu allem etwas zu sagen haben, einfach nur ruhig sind - obwohl SIE es wissen können:-D

Bitte habt Verständnis, dass wir im Moment noch nicht alle Fragen beantworten können - denn wir haben noch keine gescheite Antwort vom Strassenverkehrsamt.

Nur so viel: es genügt eine einzige Foto von eurem Auto - NICHT von dir - von irgend jemandem auf der Piste, welche im Netz ist - und schon kann es passieren. Verunstaltet jegliche Fotos von eurer Nummer - dann seid ihr etwas save.
Alles Gute euch da draussen
Danke für eure Anteilnahme - - wir suchen immer noch DIE Lösung
Gruss
Kurt

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Frank für Kurt @, Montag, 24. Februar 2020, 16:36 (vor 44 Tagen) @ Kurt

Kurt,
ich hab dir via e-mail eine Antwort gegeben.
Saludos,
Frank

Internationale Sperrung der Nummernschilder

luz, Montag, 24. Februar 2020, 07:26 (vor 44 Tagen) @ Kurt

mich würde einmal interessieren wie eine solche „internationale sperrung des nummerschildes“ aussieht oder ob das nur eine reine drohung eines übereifrigen beamten ist. vielleicht mögt ihr ja euren registrierungskanton und die erste ziffer euer nummer preisgeben. bestimmt hat es leute im forum (grenzbeamte, polizisten) oder entsprechende bekannte in deren kollegenkreis welche aufgrund dieser angaben z.b. in deutschland prüfen können ob eine solche nummer „gesperrt“ ist.
bei einer rückfrage in die schweiz ist klar dass es heisst die nummer sei ungültig, da das fahrzeug zur zeit ja nicht eingelöst ist. aber dieses risiko tragen alle welche so herumfahren.

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Tanahlot @, Montag, 24. Februar 2020, 16:36 (vor 44 Tagen) @ luz

Die Krux ist, dass beim beantragen der Nummernschildern für ein in der Schweiz zugelassenes Fahrzeug immer eine Versicherung abgeschlossen werden muss (Vollkasco oder Teilkasco für mehrere Hundert FRS. pro Jahr. Hinzu kommen jährliche Strassenverkehrsabgaben. Versicherungen um mit dem Fahrzeug in Uebersee zu fahren können in der Schweiz keine abgeschlossen werden; daher muss in entsprechenden Länder nochmals eine Fahrzeug Versicherung gekauft werden; das heisst doppelt bezahlen. Daher hinterlegen die meisten "Langzeit" Fahrzeuglenker die Nummernschilder beim Strassenverkehrsamt. Die Nummernschilder werden während 2 Jahre auf deinen Namen eingelagert; können also wieder vom selben Besitzer zurückgefordert werden. Nach Verfall dieser Frist können die Nummernschilder einem anderen Fahrzeug zugeordnet werden. Wird nun das Auto verkauft oder verschrotet wird auch der Fahrzeugschein annulliert.
Also fahren die meisten CH Fahrzeughalter mit einer Nummernschild-Kopie in fernen Ländern, denn somit ist der Fahrzeugschein weiterhin gültig und kein Auswertiges Amt hegt Verdacht, dass die Nummernschilder kopiert sind. Bei einer Rückkehr in die Schweiz kann also mit Sicherheit angenommen werden, dass ein anderes Fahrzeug mit deinen original Nummernschilder unterwegs ist :-(
Ich habe dieses Problem anders gelöst, und ein Fahrzeug gekauft, dass in Frankreich immatrikuliert ist, damit kann ich in ganz Nord-und Südamerika problemlos mit einer Vollmacht; (Poder)herum fahren. Auch wenn der Fahrzeugschein vom Vorgänger ungültig ist. In vielen Ländern sind die Nummernschilder dem Fahrzeug und nicht dem jeweiligen Besitzer zugeordnet. Also dann allzeit Gute Fahrt y feliz viaje

Avatar

Internationale Sperrung der Nummernschilder

IVECO Tony @, Wherever., Donnerstag, 05. März 2020, 16:33 (vor 34 Tagen) @ Tanahlot

Nothing has changed. According to the Vienna Convention on Road Traffic, driving a vehicle into another country requires that the valid registration papers be carried and that the vehicle complies with all technical requirement for registration back in the home country.
A legal opinion provided here some time ago suggested that any local insurance taken out on a non-complying vehicle would be invalid and driving the vehicle would be regarded similarly to driving an unregistered vehicle back home.
How many would be happy with a heap of overlanders driving around their hometown in an unregistered uninsured vehicle?

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Icon @, Donnerstag, 05. März 2020, 16:57 (vor 34 Tagen) @ IVECO Tony

er braucht eine Lösung und keine Belehrung. Listo

Internationale Sperrung der Nummernschilder

bkl, Donnerstag, 05. März 2020, 19:02 (vor 34 Tagen) @ Icon

er braucht eine Lösung und keine Belehrung. Listo

Dann halte er sich an die offiziellen Bestimmungen

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Kurt @, Donnerstag, 05. März 2020, 19:44 (vor 34 Tagen) @ bkl

Willst du 90 % der Overlander belehren und nach Hause schicken?

Internationale Sperrung der Nummernschilder

luz, Donnerstag, 05. März 2020, 20:08 (vor 34 Tagen) @ bkl

...wie oben beschrieben geht das nicht so einfach, oder würdest du mitten auf der reise kurz zurück verschiffen um das fahrzeug dem schweizer „tüv“zu zeigen? wenn du da nicht erscheinst wird das fzg automatisch exmatrikuliert, also kannst du auch gleich so losfahren.

Avatar

Internationale Sperrung der Nummernschilder

IVECO Tony @, Wherever., Donnerstag, 05. März 2020, 22:16 (vor 34 Tagen) @ Icon

er braucht eine Lösung und keine Belehrung. Listo

And if there is no obvious solution, then clearly defining the problem might lead to a solution.
If no legal solution is possible then perhaps the only course is to adopt an illegal method just as a very large number of overlanders do. Doesn't make it right of course but...

--
Tony Lee
Photos at https://picasaweb.google.com/114611728110254134379
Travels map at https://spotwalla.com/tripViewer.php?id=5cfc50ef7ac22ca2d&hoursPast=2400&...

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Kurt @, Freitag, 06. März 2020, 00:00 (vor 34 Tagen) @ IVECO Tony

.… so it is - - and YOU know that ;-)

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Kurt @, Freitag, 06. März 2020, 00:33 (vor 34 Tagen) @ Icon

bitte schreib mir eine PN, Danke

Internationale Sperrung der Nummernschilder

Panam2020, Freitag, 06. März 2020, 07:09 (vor 33 Tagen) @ Kurt

Mich würde noch interessieren, wie die genauen Umstände sind, da ich dasselbe vor habe. Hast du ebenfalls das auf dich eingelöste Fahrzeug ausgelöst und das Kontrollschild im Strassenverkehrsamt hinterlegt? Das Kontrollschild kann ja für mehrere Jahre hinterlegt werden, so dass es von keinem anderen benutzt werden kann. Und wenn du mit dem originalen, auf dich eingelösten Fz Schein, reist, sollte es doch keine Probleme geben?

Dies sollen keine Vorwürfe sein, sondern eine Frage, da ich bis anhin von keinem Problem gelesen habe. Ich werde zudem genau so mit meinem Fz herumreisen.

RSS-Feed dieser Diskussion