Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Campingeinbau für Toyota Fortuner (Fahrzeug abzugeben)

Asam @, Samstag, 14. Dezember 2019, 16:08 (vor 38 Tagen)

Der Campingeinbau wurde von einem Schreiner für einen Toyota Fortuner (Modell 2014) gebaut. Kann problemlos für andere Modelle angepasst werden.

Standort des Ausbaus ist Quito / Ecuador.

Bilder: https://www.dropbox.com/sh/8hsjfsemecph83j/AABGHWu8FW4sO7fZeKjacFSya?dl=0

Über Kofferraumklappe direkter Zugang zu:

  • Waschbecken mit Hahn, Pumpe und 12l Wasserkanister (linke Seite des Grundkastens). Dient während der Fahrt als Stauraum für Teller, Besteck …
  • Fach links oben für z.B. Küchenartikel
  • Großes Fach rechts unterteilt in 2 Bereiche. Trennbrett kann problemlos in anderer Höhe fixiert werden. Die Klappe des Faches dient als kleiner Tisch.

Durch umgeklappte zweite Sitzreihe direkter Zugang zu großem Staufach auf der Rückseite des Grundkastens, mit 2x 12V Zigarettenanzünder und 4x USB Ladeanschluss.

Stauplatz für großen Kocher auf der rechten Seite neben dem Grundkasten.

Tagbetrieb: Die Liegeverlängerung ist auf dem Grundkasten sicher verstaut. Die zweite Sitzreihe kann problemlos genutzt werden.

Nachtbetrieb: Die Liegeverlängerung wird oberhalb der zusammengeklappten zweiten Sitzreihe installiert. Liegefläche ca. 103 x 176 cm. Platz zwischen Liegefläche und Decke: 42 - 48cm

Im Tag und Nachtbetrieb ist alles so fixiert, dass sicher gefahren werden kann.

Dauer für Umbau Tag/Nachtbetrieb ca. 2 Minuten.
Ein/Ausbau des Campingeinbaus ca. 30min, Fixierung an den Haltepunkten der dritten Sitzreihe (Boden + Seiten), sowie an der Seite mit 2 Edelstahlwinkeln, an den Seitenbefestigungspunkten der 3. Sitzreihe.

Material:

  • Die Klappen und die Schublade werden durch Push-Locks gesichert.
  • Hochwertiger Hettich-Auszug für die Schublade, mit Verriegelung im eingefahrenen Zustand.
  • Ausbau mit Sperrholz in der höchsten Qualität (marine quality = hochwertiges Holz, wasserfeste Verleimung)
  • Doppelte Lackierung mit Klarlack.

War bisher insgesamt ca. 25000km installiert, davon mehrere Tausend Kilometer Schotter ohne irgendwelche Schäden. Aufgrund der tiefen Installation keine Probleme mit Kopflastigkeit beim Fahren.

Baukosten: ca. 900 $
Verkaufspreis: 400 $

RSS-Feed dieser Diskussion