Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Van Toyota Hiace 2003 4WD Diesel: Februar/März Kolumbien (Fahrzeug abzugeben)

erdbeerknietsch, Montag, 02. Dezember 2019, 18:07 (vor 11 Tagen)

Wir verkaufen unseren treuen Van, mit dem wir seit einem knappen Jahr durch Südamerika reisen. Wir werden unsere Reise Anfang März in Kolumbien beenden und können den Van in Cartagena oder Bogotá verkaufen. Der Van ist gut in Schuss und bietet wirklich alle Möglichkeiten, um einfach und günstig einen Kontinent zu bereisen... Der Verbrauch des Diesels ist nach eigenen Erfahrungen top, die wohl wichtigsten Sachen fürs “Vanlife” sind alle drin (Matratzen, Küche, Kühlschrank, Töpfe, Geschirr, Besteck, Stauraum)... alle anderen technischen Sachen sind im Folgenden aufgelistet.

2004 Toyota Hiace 4WD Diesel – $10.000

Marke: Toyota
Model: Hiace
Jahr: 2003
Kilometer: 398000 (Dezember 2019)
Diesel
Verbrauch: 8.4L per 100km
Plakette: Tschechische Republik (Wir versuchen, kolumbianische Kennzeichen und Dokumente zu bekommen, das macht den Verkauf einfacher)
Karosserie: Ein paar Kratzer und Schrammen, wie es sich für einen Travel-Van gehört, zwei Risse in der Frontscheibe, die schon bei unserem Kauf drin waren... wir versuchen, die Frontscheibe noch zu tauschen. Ansonsten ist der Van gut in Schuss, macht keine nennenswerten Probleme und sieht wirklich noch sehr gut aus.

Was ist drin?
2x Start batteries
1x Auxiliary Battery for interior power
Solar Panel
USB Charger
LED Lighting
25L fridge
Coleman 2 Burner Stove
9kg Gas Bottle (American outlet)
Gas oven
MOST IMPORTANT ITEM: Bialetti Moka Express Coffee percolator
26L Water Jerry
2x 10L fuel jerries
Fire Extinguisher
Emergency Triangle Signs
Axe
Small safe for passports etc
Pots, Pans, Cups, Bowls, Plates, Cutlery and other gadgets
Various tools including sockets, wrenches etc
Tyre Pump and repair kit
Jumper Leads
Fan
Heater
Table
Awning
Mosquito netting
Mega comfortable double bed plus linen
Freedom and Adventure
First help kit

Bei Fragen stehen wir gern zu Verfügung! rubenwendeock@gmx.de
Vielen Dank und liebe Grüße! Ruben

RSS-Feed dieser Diskussion