Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Prepaid Internet in Peru - welcher Anbieter? (Technisches)

frankyandrea @, Samstag, 23. November 2019, 02:41 (vor 20 Tagen)

Hallo zusammen,
für unseren nächsten mehrwöchigen Aufenthalt in Peru nächstes Jahr wollen wir uns eine Prepaid SIM Karte holen um mobiles Internet nutzen zu können. Welcher Anbieter hat denn die beste Netzabdeckung und lässt sich auch für Ausländer bequem kaufen und aufladen?

Danke für eure Antworten
Viele Grüße

Prepaid Internet in Peru - welcher Anbieter?

CamperX, Samstag, 23. November 2019, 15:50 (vor 20 Tagen) @ frankyandrea

Probiert mal Qynamic aus der Schweiz. Funktioniert weltweit und man muss nicht für jedes Land wieder eine neue Sim-Karte kaufen. Ist aber eine reine Daten-Sim, telefonieren nicht möglich.

Prepaid Internet in Peru - welcher Anbieter?

CamperX, Samstag, 23. November 2019, 15:53 (vor 20 Tagen) @ CamperX

Probiert mal Qynamic aus der Schweiz. Funktioniert weltweit und man muss nicht für jedes Land wieder eine neue Sim-Karte kaufen. Ist aber eine reine Daten-Sim, telefonieren nicht möglich.

www.qynamic.com

Prepaid Internet in Peru - welcher Anbieter?

Asam @, Samstag, 23. November 2019, 19:50 (vor 20 Tagen) @ CamperX

29€ für 1 Gb ist aber auch mal ne Ansage. Sofern man nicht ständig das Land wechselt fände ich das zu teuer, aber das muss jeder für sich entscheiden.

Prepaid Internet in Peru - welcher Anbieter?

Asam @, Samstag, 23. November 2019, 19:56 (vor 20 Tagen) @ frankyandrea

Ich habe das letzte Mal vor 4 Jahren eine Sim Karte in Peru gekauft. Damals bei Claro und es gab keinerlei Probleme die Karte zu kaufen/aktivieren, die Abdeckung war auch ok. Ich hatte sie in einem offiziellen Claro Shop gekauft und sie wurde (wenn ich mich nicht täusche) mit meinem Pass freigeschaltet.
Danach können problemlos Pakete gebucht werden, z.B. 3Gb für 200Soles (ca. 8€) mit einer Gültigkeit von 30 Tagen.
https://www.claro.com.pe/personas/movil/beneficios-adicionales/paquetes-megas/

Grüße René

RSS-Feed dieser Diskussion