Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

UPDATE: Chevrolet Astro ZU VERKAUFEN in Kolumbien (Fahrzeug abzugeben)

astroboy, Samstag, 25. Mai 2019, 04:19 (vor 32 Tagen)

Zu verkaufen im August 2019 an Grenze Kolumbien zu Ecuador
Preis: 4000 US Dollar oder gleicher Wert in EUR oder Schweizer Franken
US-Nummernschild, Washington State (einfacher Halterwechsel, 100% legal)
Kennzeichen laufen auf meinem Namen
Komplett ausgerüstet


Die Zeit in Südamerika vergeht wie im Flug. Nach beinahe 6 Monaten müssen wir uns von unserem treuen Begleiter trennen. Unser Astro hat uns nie im Stich gelassen, hat uns stets vor dem rauen, windigen und kaltem Klima in Patagonien geschützt, uns nie im Regen stehen gelassen und uns auch in der sengenden Hitze von Chaco in Paraguay angenehme Nächte beschert.
Warum sieht die Front so aus wie sie aussieht? Ich sags euch gerade heraus. Die Vorbesitzer hatten einen kleinen Auffahrunfall in Lima. Mit dem Chassis ist alles in Ordnung, es ist nur ein kosmetischer Makel. Also keine Sorge, alles funktioniert tadellos. Mit diesem Aussehen seit ihr vollständig in den südamerikanischen Verkehr integriert ;)
Unser Astro-Camper steht im August für neue Abenteurer/innen zur Verfügung. Der Van wurde sorgfältig behandelt, Wartungen und Instandhaltungen ab 2019 wurden stets fachmännisch von uns persönlich vorgenommen, ich bin gelernter Mechaniker und mein Kollege Automatiker.
Das Fahrzeug hat amerikanische Nummernschildern, ich bin der eingetragene Fahrzeughalter. Die Papiere sind zu 100% legal. Kann ohne grossen Aufwand überschrieben werden. Damit wäre auch für den neuen Halter ein Weiterverkauf ohne Einschränkung möglich. Wir helfen gerne beim Überschreiben.

Kontakt: tobias.baehler@gmail.com

Chevrolet Astro im Detail:

- Baujahr: 1998
- Km-Stand bei Übergabe voraussichtlich 220.000 Meilen (350.000km klingt nach viel, aber dieser v6 Motor wird locker 600.000km erreichen)
- 190 PS (auch auf über 5000m.ü.M. zieht der Motor wunderbar)
- Automatikgetriebe, 4 Gänge
- Motor: 4,3 l, 6 Zylinder, solider, beständiger amerikanischer Motor (kein Turbo oder andere überflüssige, komplizierte Bauteile)
- AWD
- Bodenfreiheit (Mit dieser Geländemaschine haben wir alle Ziele ohne Mühe erreicht, höhergelegt, zusätzliche Blattfeder hinten)
- Benziner (Verbrauch ungefähr 15l / 100km)
- Funktionierende Klimaanlage und Heizung
- Funkschlüssel für Zentralverriegelung, sowie 2 Zündschlüssel und 3 Schlüssel für Türschlösser (so hat bei mehr als einer Person jeder ein Schlüssel für das Fahrzeug)
- 2 x Solarpanel mit je 100 Watt
- Große YAKIMA-Dachbox
- ARB-Markise
- Grosse GEL-Batterie mit 200Ah (keine Flüssigkeit zum Nachfüllen notwendig, sowie keine Auslaufgefahr)
- Spannungswandler (12VDC zu 110VAC)
- Starthilfebooster mit Luftkompressor
- Ersatzreifen
- 20l Ersatzkanister
- Kein Rost
- Aug 2018: Getriebeölwechsel, neue Getriebedichtung, neues Öl im Hinterachsdifferential & neue Dichtung, Austausch fast aller Teile an der Vorderachse und an der Lenkung
- Okt 2018: alle 4 Stossdämpfer neu, neuer Spurstangenkopf, neue Bremsbeläge, neuer Dichtungsring am Vorderachsendifferential, Öl- und Kraftstofffilterwechsel
- Feb 2019: neue Reifen
- April 2019: neue Bremsbeläge

Innenausstattung:
- Dometic-Kompressorkühlbox mit Anschluss für 12VDC oder 110VAC
- 2 drehbare Sitze
- Ventilator mit 3 Stufen unter dem Dach
- Ausklappbares Bett für 2 Personen mit zwei 80x190 Qualitäts-Schaumstoff Matratzen
- Bettbezüge
- 2 Schweizer Militär Schlafsäcke (falls gewünscht)
- 2 grosse Schubladen unter dem Bett
- 2 grosse Körbe für Kleidung etc.
- Diverse Ablagefächer und -boxen
- Moskitonetz über dem Bett
- Radio (abnehmbar) mit CD-Fach und Audiokabel
- Camping-Gaskocher
- 4x Camping-Stühle und zwei Camping-Tische
- Diverse Küchenutensilien (Teller, Tassen, Besteck, Topf, Pfanne etc.)
- Grosse Werkzeugtasche und Tasche mit Kleinteilen
- Highjack, Wagenheber, Handseilwinde, Spaten, Axt
- Div. Schmiermittel für das Fahrzeug (Motorenöl, Automatenöl, Differentialöl)
- Steuerradschloss
- Reparatur Handbuch (Haynes Repair Manual)
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]

RSS-Feed dieser Diskussion