Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Grimaldi’s neue Spielregeln (Verschiffung)

marek_man, Donnerstag, 02. Mai 2019, 17:34 (vor 21 Tagen)
bearbeitet von marek_man, Donnerstag, 02. Mai 2019, 17:50

Hallo Panamericana Reisende,

wir stehen kurz vor der Rückverschiffung unseres Wohnmobils von Montevideo nach Deutschland. Da Grimaldi die Spielregeln in Bezug auf die Abgabe aller Schlüssel, sowie der Vorgabe, was im Wohnmobil transportiert werden darf, geändert hat, interessiert es mich brennend diese Informationen aus erster Hand zu erhalten. Die Aussagen der Agenturen sind hier leider unterschiedlich und widersprüchlich.

Die Black- und Whitelist hinsichtlich der enthaltenen Gegenstände erachte ich nicht als kritisch; das Thema mit den Schlüsseln dafür umso mehr.

Wer von Euch hat nach dem 1.4.2019 nach oder von Südamerika verschifft? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Würde mich über die Beschreibung eines detaillierten Ablaufes der Abgabeprozedur im Hafen freuen.

Gibt es gegebenenfalls jemanden, der mit Eukor oder WWL verschifft hat?

Danke für Eure Kommentare!

Grimaldi’s neue Spielregeln

Team Tinkerbell @, Dienstag, 14. Mai 2019, 20:07 (vor 9 Tagen) @ marek_man

Liebe Grüße aus Cordoba.
Wir wissen leider auch nicht mehr und an Informationen über Seabridge zu kommen ist nicht einfach. Angeblich wollen sie mit einer neuen Reederei ab Zarate arbeiten.
Habt ihr noch aktuellere Informationen?

Grimaldi’s neue Spielregeln

Martina Heym @, Kleinlangheim-Atzhausen, Montag, 20. Mai 2019, 10:46 (vor 4 Tagen) @ marek_man

Hallo,
schade, dass sich noch keine weiteren Leute, mit ihren Erfahrungen, von den letzten Verschiffungen gemeldet haben.

Wird eine abenteuerliche Angelegenheit, nichts wirklich planbar.

RSS-Feed dieser Diskussion