Urwaldschutzprojekt in Paraguay braucht Eure Hilfe: Pro Cosara

Geld abheben in Buenos Aires (Sonstiges)

JP_Bino, Sonntag, 23. September 2018, 22:45 (vor 26 Tagen)

Hallo,
wir sind gerade frisch in Buenos Aires angekommen. Beim Abheben von Bargeld mit unserer DKB Kreditkarte haben wir an bisher allen Bankautomaten von unterschiedlichen Banken festgestellt, dass man max. 2000 Peso abheben kann und dabei aber Gebühren von 378 Peso entstehen. Diese Gebühren empfinde ich enorm hoch. Wie macht ihr das?

Geld abheben in Buenos Aires

badabyng, Montag, 24. September 2018, 00:09 (vor 26 Tagen) @ JP_Bino

Yes, the ATM machines in Argentina charge too much. You need to carry (very discreetly) american dollars. You can change these into pesos at banks or businesses like small supermarkets or pharmacies. The small business owner loves the chance to get his hands on the U.S. dollar .Works well in smaller towns where Casas de Cambio are unavailable.

Geld abheben in Buenos Aires

Asam @, Montag, 24. September 2018, 04:17 (vor 26 Tagen) @ JP_Bino

Ich war letzte Weihnachten in Argentinien und habe keinen ATM gefunden bei dem ich nicht Gebühren zahlen musste. Überraschenderweise hing es aber stark vom Standort des ATM ab, also nicht mal wenn man bei der gleichen Bank blieb waren die Gebühren gleich. Meist habe ich dann so für ca. 7% Gebühr abheben können.
Soviel wie geht direkt mit Karte zahlen, der Kurs war zwar leicht schlechter, aber nicht annähernd so schlecht, dass sich die Bargeldabhebegebühr gerechnet hätte.

Geld abheben in Buenos Aires

Adriaan, Montag, 24. September 2018, 11:17 (vor 25 Tagen) @ Asam
bearbeitet von Adriaan, Montag, 24. September 2018, 11:35

Jetzt: Max 2.000 Peso und 380 Peso Kosten. (pro Tag).. Total mit alle Bankkosten jetzt 30 % !! (am 22/09/2018) Suerte,;-)
€ Bleu 1:44 und US$ 1:40. Oder Geldtransfer aus D mit TransferWise....

Geld abheben in Buenos Aires

JP_Bino, Dienstag, 25. September 2018, 21:25 (vor 24 Tagen) @ Adriaan

die Sache mit TransferWise klingt sehr interessant. Aber dann braucht man ein argentinisches Konto, oder habe ich etwas noch nicht ganz verstanden?

Geld abheben in Buenos Aires

Adriaan, Mittwoch, 26. September 2018, 13:36 (vor 23 Tagen) @ JP_Bino

Nein, brauchen Sie nicht.:-)

Geld abheben in Buenos Aires

Adriaan, Montag, 24. September 2018, 11:19 (vor 25 Tagen) @ JP_Bino
bearbeitet von Adriaan, Montag, 24. September 2018, 12:11

Am besten €(auch 500 Schein) oder US$. in peso, am besten Banco Piano, Av. San Martin 7274 , (braucht zeit) ;))

Geld abheben in Buenos Aires

La suiza, Sonntag, 07. Oktober 2018, 07:39 (vor 13 Tagen) @ JP_Bino

Hallo,
Habe deinen post erst jetzt gesehen. Ich würde in diesem Fall die schöne Schiffsreise nach Uruguay machen und dort usd abheben gehen. Dort erhälst du 300 usd am tag pro Karte, für mich war es ohne Gebühren. WesternUnion geht da auch gut, auch in usd wechseln geht.

liebe Gruess
Moniki

RSS-Feed dieser Diskussion